Thüringen aktuell – Bericht aus Erfurt

72

Nach einer Marathon-Sitzung hat der Thüringer Landtag kurz vor Weihnachten den umstrittenen Haushalt für 2023 beschlossen. Für den Etat mit Rekordausgaben von mehr als 13 Mrd. Euro stimmten die Fraktionen der rot-rot-grünen Minderheitskoalition. Die CDU enthielt sich und ließ damit den Gesetzentwurf passieren. AfD und FDP lehnten den Etat ab.