11.1 C
Suhl
Dienstag, Oktober 19, 2021

Live Stream Rennsteig.TV - Volle Stunde. Volles Programm.

Aktuelles Programm von Rennsteig.TV

Sendung 5672 – Sonntag 18 Uhr bis Montag 17 Uhr im Stundentakt
ABSOLUT KULT – Sushi in Suhl – Teil 3 (22 min)
VOR ORT – Spaziergang gegen Windräder in Beinerstadt (18 min)
VOR ORT – Nahrungsmittelmesse „Anuga“ in Köln (6 min)
RATGEBER – Was darf wo auf Autoscheiben kleben (6 min)
RENNSTEIG-EXPRESS – Infos aus Südthüringen (8 min)

Sendung 5673 – Montag 18 Uhr bis Dienstag 17 Uhr im Stundentakt
PRESSESCHAU – 18. Oktober 1989 (5 min)
HEIMATKUNDE – Jüdisches Leben in Suhl – Teil 1 (21 min)
RATGEBER – Knoblauch im Herbst anbauen (8 min)
LANDLEBEN – Granatapfel-Gemüse-Salat (18 min)
RENNSTEIG-EXPRESS – Infos aus Südthüringen (8 min)

Sendung 5674 – Dienstag 18 Uhr bis Mittwoch 17 Uhr im Stundentakt
PRESSESCHAU – Donnerstag, 19. Oktober 1989 (4 min)
VOR ORT – Gnadenhof Themar (6 min)
HEIMATKUNDE – Jüdisches Leben in Suhl – Teil 2 (19 min)
RATGEBER – Alkohol im Straßenverkehr (12 min)
ANNO 1977 – Blick auf Suhl (11 min)

Themen, Tipps & Trends – Montag bis Freitag 5 Uhr, 11 Uhr, 17 Uhr und 23 Uhr
KUNOS MUSIKMAGAZIN – Sänger und Komponist Peter Vale (30 min)
NONSENF – Wochenrückshow mit Daniel Ebert (15 min)
DAUERWERBESENDUNG – Rosaxan (15 min)

NONSENF – Die Wochenshow mit Daniel Ebert abrufbar bei Youtube
Auf Rennsteig.TV immer montags 17.30 und 23.30 Uhr, dienstags 5.30, 11.30, 17.30 und 23.30 Uhr mittwochs 5.30 Uhr, 11.30 Uhr, 17.30 Uhr und 23.30 Uhr

Suhl
Bedeckt
11.1 ° C
12.5 °
9.3 °
87 %
2.9kmh
100 %
Di
11 °
Mi
15 °
Do
13 °
Fr
6 °
Sa
9 °

Aktuelle Beiträge von Rennsteig.TV

Südthüringen aktuell - Dienstag, 19. Oktober 2021

Deutschland – Inzidenz steigt weiter
Die 7-Tage-Inzidenz ist am 6. Tag in Folge gestiegen. Das Robert-Koch-Institut gab den Wert am Dienstagmorgen mit 75,1 an. Zum Vergleich: Vortag 74,4 – Vorwoche 65,8. Die Gesundheitsämter meldeten binnen eines Tages 6.771 Neuinfektionen. Vor einer Woche hatte der Wert bei 4.971 gelegen. Deutschlandweit wurden binnen 24 Stunden 88 Todesfälle verzeichnet.

Suhl – Zentralklinikum verschärft Besucherregeln
Das SRH Zentralklinikum verschärft die Besuchsregeln erneut. Wie ein Kliniksprecher mitteilte, können Patienten ab Mittwoch wegen der Corona-Lage nur noch in Ausnahmefällen besucht werden. Diese gelten u.a. für Schwerstkranke und Patienten auf den Kinderstationen. Besucher müssen geimpft, genesen oder getestet sein.

Schleusingen – Brand nach Verpuffung im Ofen
A
m späten Montagabend brannte es in einem Haus im Professor-Franke-Weg. Wie die Polizei mitteilte, gab es vermutlich eine Verpuffung in einem Ofen. Vier Bewohner des Hauses, darunter ein Kind, konnten sich in Sicherheit bringen. Die Feuerwehr hatte das Feuer schnell unter Kontrolle. Der Schaden beträgt nach Polizeiangaben rund 20.000 Euro.

Suhl – Griebel nicht im Weltcup-Team
Skeleton-Pilotin Sophia Griebel (RT Suhl) hat die Qualifikation für das Weltcup-Team vorerst verpasst. Beim Ausscheidungsrennen auf der Olympiabahn in China lag Griebel deutlich hinter ihren Teamkolleginnen. Im Weltcup starten Tina Hermann (Königssee), Hannah Neise (Winterberg) und Jacqueline Lölling (Hochsauerland). Christopher Grotheer (BRC Thüringen) hat dagegen das Weltcup-Ticket gelöst.

Neuhaus/R. – Unfall im Kreisverkehr
Zwei Senioren wurden bei einem Unfall schwer verletzt. Beide fuhren am späten Montagnachmittag gemeinsam von Neuhaus/R. in Richtung Lichte. In einem Kreisverkehr verlor der 75-jährige Fahrer die Kontrolle über den Wagen. Das Auto geriet ins Schleudern, überschlug sich und landete auf dem Dach. Fahrer und die 73-jährige Beifahrerin erlitt dabei so schwere Verletzungen.

Suhl – Brennende Müllcontainer
Gleich drei Mal musste die Feuerwehr zu brennenden Müllcontainern ausrücken. In der Kleinen Beerbergstraße brannte es am Montagmorgen und in der Friedrich-König- und der Auenstraße gingen am Dienstagmorgen aus bislang nicht geklärter Ursache die Container in Flammen auf. Die Polizei sucht Zeugen.

Oberhof – Ticketvorverkauf angelaufen
In Oberhof hat am Sonntag der Kartenverkauf für die Doppel-WM 2023 im Biathlon und Rennrodeln online und im Direktverkauf begonnen. Wie die Veranstalter mitteilten, wurden bis Sonntagnachmittag rund 2.000 Tickets verkauft. 26 Euro kostet die günstigste Eintrittskarte für die Biathlon-Wettkämpfe. Zur Rodel-WM kommen Fans ab 20 Euro.

Oberhof – Testzentrum länger geöffnet
Vor Beginn der Herbstferien sind in Oberhof die Kapazitäten für Corona-Tests erweitert worden. Wie ein Sprecher des Landratsamtes mitteilte, ist das Testzentrum im Berghotel ab sofort länger geöffnet, und zwar dienstags bis freitags bis 22 Uhr. Montags ist bis 20 Uhr geöffnet. Es solle sichergestellt werden, dass vor allem Urlauber an die benötigten Tests kommen.

Erfurt – Azubi-Ticket wird verlängert
Das Azubi-Ticket in Thüringen wird bis Ende 2022 verlängert. Damit können Auszubildende für 50 Euro im Monat mit Bus und Bahn durch fast ganz Thüringen fahren. Aktuell nutzen 12.000 Azubis das Ticket. Finanziert wird das Modellprojekt größtenteils vom Land. Aus Landesmitteln wird jedes Ticket mit 142,54 monatlich gefördert.

Suhl – 30.000 Euro für 120 Meter Wanderweg
Das letzte Teilstück des Wanderweges zum Schneekopf ist fertig saniert. Der 120 Meter lange Weg zwischen der Neuen Gehlberger Hütte und dem Turm war stark ausgewaschen. Für 30.000 Euro wurde das Teilstück des Gipfelwanderweges saniert. In den Ausbau sind Fördermittel vom Thüringer Wirtschaftsministerium geflossen.

Schmalkalden – Filmreife Verfolgungsjagd
In der Nacht zum Sonntag wollten Polizisten einen Audi kontrollieren. Der Fahrer des 400 PS starken Autos gab Gas. Er konnte die Polizei schnell abhängen. Am Kreisverkehr in der Bahnhofstraße verlor der 31-Jährige die Kontrolle, krachte an ein Verkehrszeichen. Er flüchtete zu Fuß weiter. Die Beamten konnten ihn stellen. Er hatte keinen Führerschein und stand unter Alkohol und Drogen.

Schwarza – Aus Sportplatz wird Naturgarten
Auf dem stillgelegten Sportplatz soll ein Naturgarten entstehen. Zwei zugewachsene Quellen seien zu einem Bauchlauf zusammengeführt worden, so Bürgermeister Marco Rogowski. Als nächstes sollen Bäume und Sträucher gepflanzt werden. Im Frühjahr soll Obst und Gemüse folgen. Für den Umbau hat die Gemeinde 25.000 Euro Fördermittel vom Land erhalten.

Thüringen – Rekordjahr für Störche
Nach Angaben des NABU haben in Thüringen 110 Storchenpaare insgesamt 230 Junge aufgezogen, die flügge wurden. Der Bestand wächst damit im Vergleich zum Vorjahr um fast 60 Jungvögel. Besonders wohl fühlen sich die Störche im Werragebiet. So wurden z.B. im Landkreis Schmalkalden-Meiningen 16 Brutnester gezählt.

Erfurt – Impfzentren bleiben geöffnet
Alle 27 Impfstellen in Thüringen bleiben bis Jahresende offen, so Gesundheitsministerin Heike Werner. Ihren Angaben nach wurden allein in der letzten Woche dort über 9.500 Menschen geimpft. An den Impfstellen festhalten will auch die Kassenärztliche Vereinigung. Nach Angaben des Gesundheitsmisteriums kostete der Betrieb der Impfstellen in Thüringen allein bis Juli fast 42 Mio. Euro.

Sonneberg – Impfaktion zu Halloween
Der Landkreis Sonneberg setzt seine Impfkampagne mit einer weiteren ungewöhnlichen Aktion fort. Nach Angaben des Landratsamtes ist ein Halloween-Impfen geplant. Am 29. Oktober hat die Impfstelle bis Mitternacht geöffnet. Dazu soll es eine Halloween-Party geben. Die Impfstelle soll dann mit leuchtenden Kürbissen, Gespenstern und einer Laser-Animationen in Halloween-Stimmung versetzt werden.

Meiningen – Ab November 3G-Plus im Theater
Ein Besuch im Staatstheater Meiningen ist ab November wieder ohne Maske und Abstand möglich. Wie eine Sprecherin des Theaters mitteilte, wird das sogenannte 3G-Plus-Optionsmodell angewendet. Das heißt, Zutritt haben nur geimpfte oder genesene Besucher. Außerdem können auch Personen mit einem negativen PCR-Test die Vorstellungen besuchen.

Suhl – Verkehrseinschränkungen auf A 73
Noch bis zum 31.Oktober werden laut Autobahn GmbH auf beiden Richtungsfahrbahnen der A 73 zwischen Suhl-Friedberg und Eisfeld-Nord Restarbeiten erledigt und die Verkehrssicherung zurückgebaut. Dazu wird der jeweils linke Fahrstreifen auf einer Länge von ca. 6 km gesperrt. Der Verkehr wird einstreifig über den rechten Fahrstreifen an den Baustellen vorbeigeführt.

Termine und Veranstaltungen

Suhl – Meerjungfrauenschwimmen im CCS
Du bist mindestens 8 Jahre alt, hast das Seepferdchen-Abzeichen und möchtest schwimmen wie eine richtige Meerjungfrau? Dafür bietet das Ottilienbad wieder Kurse an. Dieser dauert 2 Stunden und kostet 32 Euro pro Person. Termine: Dienstag 26. Oktober und Samstag 6. November jeweils von 10.30 bis 12.30 Uhr. Anmelden unter ottilienbad.de

Themar – Politische Lesung im Schützenhaus
Das Bündnis für Demokratie und Weltoffenheit lädt ein zur Buchlesung „Nach Auschwitz: Schwieriges Erbe DDR – Plädoyer für einen Paradigmenwechsel in der DDR-Zeitgeschichtsforschung“. Es lesen die Autoren Enrico Heitzer, Martin Jander und Anetta Kahane am Freitag, 22. Oktober, um 19 Uhr im Schützenhaus Themar. Die Lesung findet unter Beachtung der 3G-Regel statt. Anmeldung: buendnis.kloster.vessra@gmx.de

Oberhof – Rennsteiggarten bis 1. November geöffnet
Am Montag, 1. November, öffnet der Rennsteiggarten zum letzten Mal in dieser Saison seine Pforten. Bis dahin haben die Besucher noch täglich die Gelegenheit, rund um den 868 Meter hohen Pfanntalskopf in die Welt der Gebirgspflanzen einzutauchen. Aktuell blühen u.a. noch die Enzian-Arten, die Silber-Distel und die Berg-Aster.