15.2 C
Suhl
Mittwoch, Juni 29, 2022

Live Stream Rennsteig.TV - Volle Stunde. Volles Programm.

Aktuelles Programm von Rennsteig.TV

Sendung 5915 – Freitag 18 Uhr bis Samstag 17 Uhr im Stundentakt
DAUERWANDERSENDUNG – Von Friedrichroda zum Inselsberg (12 min)
HEIMATKUNDE – Mundart in Suhl – Teil 2 (12 min)
VOR ORT – Hacki & Möppi im Suhler Steinweg (10 min)
VOR ORT – Yoga an der frischen Luft (7 min)
KINONEWS – Aktuelle Filmvorstellungen (11 min)
RENNSTEIG-EXPRESS – Infos aus Südthüringen (8 min)

Sendung 5916 – Samstag 18 Uhr bis Sonntag 17 Uhr im Stundentakt
VOR ORT – Mit der Baureihe 94 über den Rennsteig (25 min)
HEIMATKUNDE – Schillingschmiede Suhl (17 min)
THEATER AKTUELL – „Sound of Music“ in Meiningen (10 min)
ANNO 1965 – Speiseeis herstellen (8 min)

NONSENF – Wochenrückshow mit Daniel Ebert (15 min)
täglich 17.15 Uhr – Mittwoch und Samstag 11 Uhr

Suhl
Leichter Regen
15.2 ° C
16.5 °
13.1 °
68 %
1.6kmh
100 %
Mi
20 °
Do
26 °
Fr
17 °
Sa
24 °
So
25 °

Aktuelle Beiträge von Rennsteig.TV

Südthüringen aktuell - Freitag, 24. Juni 2022

Eisfeld – Geldautomat gesprengt
In Eisfeld haben Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag einen Geldautomaten gesprengt. Wie die Polizei mitteilte, schlugen die Täter um 1.30 Uhr in einem Einkaufszentrum zu. Sie setzten Sprengstoff ein. Wieviel Geld sie dabei erbeuten konnten, ist unklar. Der Sachschaden wird auf 75.000 Euro geschätzt. Die Täter sind auf der Flucht.

Hildburghausen – Wasserentnahme verboten
Im gesamten Landkreis darf vorerst kein Wasser aus Flüssen, Bächen und Seen entnommen werden. Wie das Landratsamt mitteilte, hat die Untere Wasserbehörde eine entsprechende Allgemeinverfügung erlassen. Sie gilt bis auf weiteres und verbietet auch das Befahren von Fließgewässern. Das Verbot soll die Tier- und Pflanzenwelt in den Gewässern vor größeren Schäden bewahren.

Suhl – Teilsperrung A71 übers Wochenende
Die A 71 ist zwischen Suhl und Meiningen über das gesamte Wochenende gesperrt. Von Freitag 20 Uhr bis Montag 5 Uhr soll die Sperrung in beiden Fahrtrichtungen andauern, so die Autobahn GmbH. Grund sind Sanierungsarbeiten an der Talbrücke Albrechtsgraben. Umleitungen sind ausgeschildert. Die Rastanlage Dolmar ist dann ebenfalls über das Wochenende gesperrt.

Meiningen – Unterdecke in VHS abgestürzt
In der Volkshochschule ist in der Nacht zum Donnerstag in einem Raum die komplette Unterdecke abgestürzt. Die Tür ließ sich am Morgen kaum öffnen, weil das Trockenbaumaterial auf dem Fußboden lag. Verletzt wurde niemand. Die Ursache ist noch unbekannt. Sicherheitshalber wurde durch das Landratsamt das gesamte Obergeschoss im historischen Gebäude gesperrt.

Eisfeld – Angriff aus Arbeiter
Ein 43-Jähriger griff am Donnerstagnachmittag eine Gruppe von Arbeitern an, die vor seinem Wohnhaus Asphaltarbeiten ausführten. Dabei drohte er laut Polizei einem der Männer mit einem Messer und riss anschließend die Magnetwerbung vom Firmenwagen. Eine hinzugerufene Notärztin ordnete die Einweisung in ein Psychatrisches Fachkrankenhaus an. Die Arbeiter blieben unverletzt.

Eisfeld – Brand an der A73
Zu einem Feldbrand an der Anschlussstelle Eisfeld-Nord der A73 wurde die Freiwillige Feuerwehr am Donnerstagnachmittag gerufen. Es brannte zwischen der Abfahrt und der Auffahrt der A73. Die eingesetzten Kräfte konnten den Brand recht zügig löschen. Die Anschlussstelle Eisfeld Nord war während der Löscharbeiten komplett gesperrt. Der Verkehr musste kurzzeitig umgeleitet werden.

Gehlberg – Gottesdienst auf dem Schneekopf
Der Gipfelgottesdienst am Sonntag, 3. Juli, um 9 Uhr auf dem Schneekopf kann stattfinden. Wie Gehlbergs Ortsteilbürgermeister Rainer Gier mittteilte, übernimmt der ehemalige Gehlberger Pfarrer Martin Keil die Predigt. Auch für die musikalische Begleitung sei gesorgt. Der Gipfelgottesdienst ist der Höhepunkt des Gipfeltreffens auf dem Schneekopf.

Römhild – GPS-Geräte gestohlen
Unbekannte haben in einer Agrargenossenschaft in Römhild (Landkreis Hildburghausen) vier GPS-Geräte im Wert von etwa 50.000 Euro gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Diebstahl am Dienstagmittag festgestellt. Die Geräte waren in landwirtschaftlichen Fahrzeugen eingebaut. Die Polizei sucht Zeuge.

Kaum zu glauben – Speiseöl wird weiter als Sprit verwendet
Trotz der steigenden Lebensmittelpreise landen in der EU immer noch große Mengen von Raps- und Sonnenblumenöl als Biodiesel im Tank von Autos. Täglich würden so 17.000 Tonnen Raps- und Sonnenblumenöl verbrannt, das seien umgerechnet rund 19 Mio. Flaschen der Speiseöle. Das errechnete die Organisation Transport & Environment.

Waldau – Junger Mopedfahrer gegen Baum gekracht
Zu einem schweren Unfall ist es am späten Dienstagabend zwischen Hinternah und Waldau gekommen. Aus bisher ungeklärter Ursache prallte ein 17-Jähriger mit seiner Simson gegen einen Baum. Er wurde anschließend auf eine Wiese geschleudert und blieb dort verletzt liegen. Er konnte noch einen Notruf absetzen. Der junge Mann kam mit schwersten Verletzungen in das Klinikum nach Suhl.

Biberschlag – Feuer an Skischanze vorsätzlich gelegt
Das Feuer an der Skisprungschanze in Biberschlag im Landkreis Hildburghausen ist gelegt worden. Es war eine vorsätzliche Brandstiftung der Kunststoffmatten, so die Kripo Suhl. Eine konkrete Spur haben die Ermittler noch nicht. Der Schaden wird von der Polizei auf mehr als 200.000 Euro beziffert.

Suhl – Sechster Neuzugang bei VfB
Der VfB Suhl hat eine weitere Spielerin für die kommende Saison in der Volleyball-Bundesliga verpflichtet. Wie der Verein mitteilte, wechselt die Außenangreiferin Eva Hodanová von Aachen nach Suhl. Hodanová spielt seit 17 Jahren aktiv Volleyball und spielt in der tschechischen Nationalmannschaft. Sie ist Neuzugang Nummer 6 beim VfB.

Bad Salzungen – Hoher Schaden durch brennende Mülltonnen
Bislang unbekannte Täter setzten am Samstagnachmittag Mülltonnen in der Pestalozzistraße in Brand. Durch die Flammen entzündete sich die Hausfassade eines Geschäftsgebäudes mit Anbauten und Überdachungen sowie die Eingangstür zum Lagerbereich. Bei dem Brand entstand ein Gesamtschaden von ca. 500.000 Euro. Die Kripo Suhl ermittelt.

Oberhof – Ticketverkauf für Biathlon-DM
Der Skiverband hat den Ticketverkauf für die Deutschen Meisterschaften im Biathlon Anfang September in Oberhof gestartet. Nach den umfangreichen Bauarbeiten im Stadion sind erstmals wieder Fans zugelassen. Insgesamt sind drei Wettkämpfe auf Skirollern für Damen und Herren geplant. Neben Sprint und Verfolgung wird auch ein Einzel gelaufen.

Termine, Veranstaltungen und Freizeit-Tipps

Zella-Mehlis – Infos zur Einsicht in Stasi-Unterlagen
Am Donnerstag, 23. Juni, besteht von 9 bis 17 Uhr im Rathaus die Möglichkeit einen Antrag auf Einsicht in die Stasi-Akten zu stellen. Wer einen Antrag stellen möchte, wird gebeten, ein gültiges Personaldokument mitzubringen. Um 18 Uhr hält Sascha Münzel vom Stasi-Unterlagen-Archiv Suhl im Großen Saal einen Vortrag zum Thema: „Konspirative Objekte der Stasi im Bezirk Suhl“.

Schleusingen – Irisches Konzert in der Bertholdsburg
Das Trio „Rattlin’bog“
aus Schmölln kommt am Samstag, 25.Juni um 20 Uhr zum Open-Air-Konzert in den Burghof der Bertholdsburg. Traditionell werden auch irische Gaumenfreuden, guter Whiskey und Guinness frisch vom Fass das Ereignis begleiten. Karten an der Museumskasse zu 10 Euro. Abendkasse 12 Euro.

Suhl – Soweit die Glocken tragen
Im Jahr 2021 feierte das Mozartfest Würzburg sein 100. Jubiläum. Die Sing- und Musikschule Würzburg reichte für einen Ideenwettbewerb das länderübergreifende Projekt „Soweit die Glocken tragen“ ein. So gibt es auch in Suhl am Sonntag, 26. Juni, um 12 Uhr auf den Stufen unterhalb der Hauptkirche St. Marien ein Konzert – organisiert von Musikschule.

Suhl – Simson-Treffen in Goldlauter
Unter dem Motto „Kommt nach Hause“ gibt es vom 1. bis 3. Juli wieder das Treffen von Schwalbe & Co. Etwa 4.000 Besucher werden mit ihren Mopeds der historischen Zweiradmarke Simson auf dem Flugplatz in Goldlauter erwartet. Auf dem Programm stehen Beschleunigungsrennen, die Wahl zur Miss Simson sowie viele neue Highlights runden das Wochenende ab.