Heimatkunde – Karl-Günther-Denkmal bei Gehren

348

Karl Günther war der letzte Fürst der Sondershausener Linie des Schwarzburgischen Fürstenhauses. An den Folgen eines Jagdunfalls starb er 1909. Ihm zu Ehren wurde auf dem Langen Berg bei Gehren ein Denkmal errichtet.