Anno 2014 – Graveurmeister Helmut König aus Zella-Mehlis

297

Helmut König wurde 1934 in Mailand geboren. Im thüringischen Zella-Mehlis erlernte er den Beruf des Graveurs. Und in diesem speziellen Handwerksfach wurde er einer der besten. Besonders erfolgreich war er auf dem Gebiet der Fertigung von Medaillen. Hier ein Rennsteig.TV-Beitrag aus dem Jahr 2014. Und ausgerechnet an seinem 80. Geburtstag durfte sich der Zella-Mehliser in das Ehrenbuch der Stadt Suhl eintragen.