Anno 2003 – Der Bau der Autobahn A73 um Suhl

99

Seit 2008 ist die A 73 von Suhl nach Eisfeld und weiter nach Lichtenfels durchgängig befahrbar. Durch die schwierige Topographie entstanden in Südthüringen allein 17 Großbrücken. Die Talbrücke über Suhl-Heinrichs ist mit 845 Meter Länge die längste Brücke in diesem Abschnitt. Baubeginn der A 73 war 2003 um Suhl herum. Hier ein Archivbeitrag von Rennsteig.TV aus diesem Jahr.