Theater aktuell – „Maria Stuart“ in Meiningen

300

England im Jahr 1587: Zwei Frauen stehen an der Spitze der Macht einer sonst von Männern dominierten Welt. Maria Stuart ist Königin von Schottland und vermeintliche Mörderin ihres Ehegatten. Trotzdem ist sie Anwärterin auf den englischen Königsthron. Ihr Gegenstück ist Elisabeth I. Sie ist die Königin von England. Alles an diesen beiden Frauen schreit nach Auseinandersetzung. „Maria Stuart“ ist ein Trauerspiel von Friedrich Schiller. Im Januar 2023 inszenierte Schauspieldirektor Frank Behnke das Drama am Staatstheater Meiningen neu.