Schleusingen – Demo gegen Flüchtlingsheim

4317

Vor dem ehemaligen Krankenhaus haben am Montag etwa 100 Menschen demonstriert. Sie kritisierten Pläne, das Haus als Flüchtlingsunterkunft zu nutzen. Anlass war eine Besichtigung des Hauses von Landrat Thomas Müller und Bürgermeister André Henneberg. Geplant ist 80 bis 100 Flüchtlinge in dem Gebäude unterzubringen. Bereits kurz nach Bekanntwerden der Pläne war in Schleusingen Kritik laut geworden.