Südwestthüringen – Minimaler Anstieg der Arbeitslosenquote im Februar 2016

212

Ende Februar 2016 waren in Südwestthüringen 14.711 Personen arbeitslos gemeldet. Das sind 67 mehr als im Vormonat. Die Quote liegt aktuell bei 6,0 Prozent. Vergleich: Bund 7,8 %, Thüringen 7,8%. Die wenigsten Arbeitslose hat weiter der Landkreis Sonneberg mit einer Quote von 4,9 %, gefolgt von Hildburghausen mit 5,2 %. Die Stadt Suhl hat eine Quote von 7,2%.