Neues aus Zella-Mehlis – Bürgerinitiative fährt zum Landtag

127

Der Landtag will bis zum Jahresende beschließen, das die Straßenausbaubeiträge nicht jahrelang rückwirkend gezahlt werden sollen. In einer Gesetztesänderung geht es um den Stichtag 1. Januar 2006. Aus diesem Grund will die Zella-Mehliser Bürgerinitiative „Rennsteig gegen überhöhte Kommunalabgaben“ zum Landtag nach Erfurt fahren. Die organisierte Busfahrt findet am Donnerstag, 29. September, statt. Abfahrt ist 14 Uhr vom Karl-Liebknecht-Platz in Zella-Mehlis.