Heimatkunde – Thüringer Waldzither

206

Die Waldzither ist ein Zupfinstrument, das etwa um 1900 in Thüringen aufkam. Sie ist trotz ihres Namens keine Zither, sondern gehört der Bauform nach zu den Cistern. Dazu gehören auch die griechische Bouzouki und die portugiesische Fado-Gitarre. Seit 2003 finden in Suhl Waldzither-Symposien statt, bei dem Spieler, Sammler, Historiker, Instrumentenbauer und Interessierte sich treffen und austauschen. Hier ein Beitrag von Rennsteig.TV vom Cister-Symposium 2013