Heimatkunde – Schieferbergbau in Lehesten

287

In einem 1964 eingestellten Schieferabbaubetrieb wurde 1993 das Historische Denkmal „Schieferpark Lehesten“ im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt eingerichtet. Der 20 Hektar große Tagebau gehörte zu größten Schieferabbaubetrieben Europas. Teilweise waren hier 2.500 Beschäftigte tätig. Ein Archiv-Beitrag von Rennsteig.TV von 2016