Heimatkunde – Jüdisches Leben in Suhl – Teil 1

173

1932 lebten 120 jüdische Personen in Suhl. 1939 waren es noch 20 bis 30. 1942 wurden die letzten Suhler Juden deportiert. In der „Kleinen Suhler Reihe“ erschien 2017 eine Broschüre unter dem Titel „Jüdisches Leben in Suhl“.