Heimatkunde – Grenzmuseum Eisfeld

67

Der Grenzübergang Eisfeld – Rottenbach wurde 1973 geschaffen und diente bis November 1989 für den „kleinen Grenzverkehr“. Heute befindet sich auf dem Gelände eine Gedenkstätte mit Grenzturm und Mauerreste. Ein Rennsteig.TV-Beitrag von 2009.