Heimatkunde – Die Sauer-Villa in Suhl

166

Zu den schönsten Gebäuden der Stadt Suhl zählt die Sauer-Villa in der Bahnhofstraße. Sie wurde 1904 für fast eine Million Reichsmark im italienischen Stil erbaut und gehörte dem Gewehrfabrikanten Franz Sauer. Aktuell steht das Gebäude leer. Zum Denkmaltag 2017 wurde die Villa geöffnet und weit über 1.000 Suhler schwelgten in Erinnerung.