Anno 2016 – 600 Jahre Heubach

229

Heubach liegt nahe des Rennsteiges im Landkreis Hildburghausen und ist heute ein Ortsteil der Gemeinde Masserberg. Das kleine Bergdorf lag im Mittelalter an der Handelsstraße von Nürnberg nach Lübeck. Die erste urkundlich Erwähnung geht auf das Jahr 1416 zurück. Jahrhunderte lang war das Obere Waldgebiet ein Notstandsgebiet. Die besten Zeiten erlebte Heubach in den 1970er und 1980er Jahren. Da boomte hier der FDGB-Tourismus. Anfang Juli 2016 feierte das romantisch gelegene Bergdorf mit seinen 500 Einwohnern mit einer Festwoche sein 600-jähriges Bestehen.