Neues aus Suhl – Heft „Südthüringer Medailleure“ vorgestellt

103

Am 18. Mai 2017 wurde im Suhler Oberrathaussaal die Nummer 50 der „Kleinen Suhler Reihe“ vorgestellt. Das 72-seitige Heft trägt den Titel „Südthüringer Medailleure“. Darin werden 32 Medailleure mit ihren Biografien und ihren Medaillen vorgestellt. Weiter wurde eine Medaillensammlung erstmals gezeigt. Insgesamt 115 Medaillen mit einem Wert von 8.200 Euro hat der Förderverein des Waffenmuseums mit Hilfe von Sponsoren angekauft.