Neues aus Suhl – GeWo modernisierte Wohnhäuser am Topfmarkt

146

Auch die Stadt Suhl kämpft mit dem demographischen Wandel. In den letzten 25 Jahren sank die Einwohnerzahl von fast 60.000 auf heute noch 35.000. Gerade in den letzten zehn Jahren wurden viele Plattenbauten weggerissen, aber auch viele Wohnungen saniert. Die Aufwertung innerstädtischer Wohngebiete bildet hierbei einen Schwerpunkt des Stadtentwicklungskonzeptes 2025. Am 26. November 2016 konnte ein weiteres Umbauvorhaben der Städtischen Wohnungsgesellschaft GeWo abgeschlossen werden. Der Gebäudekomplex Topfmarkt mit 50 Wohnungen nahe des Steinweges konnte übergeben werden und das sogar mit Kunst am Bau.