Neues aus Suhl – Denkmalpreis an Hostel am Bahnhof

112

Jedes Jahr im September verleiht die Stadt Suhl den Denkmalpreis. 2017 ging er an Ulli Melzer und Bernd Adler. Sie haben 2012 die alte Bahnmeisterei am Bahnhof gekauft, anschließend saniert und darin im Dezember 2014 das „Hostel am Bahnhof“ eröffnet. Die traditionelle Keramikplatte wurde am 5. September 2017 von Oberbürgermeister Jens Triebel und Stadtkonservator Uwe Jahn überreicht. Der Denkmalpreis ist mit 500 Euro dotiert.