Neues aus Schleusingen – Wolfgang Reuter mit dem satirischen Programm „Bei-Tritt“

300

Er kennt sie alle persönlich – das Sandmännchen, Pittiplatsch, Herr Fuchs und Frau Elster. Wolfgang Reuter, Jahrgang 1943, gelernter Pädagoge, war jahrelang Chefredakteur des DDR-Kinderfernsehens. Auch er wurden 1991 mit dem Deutschen Fernsehfunk abgewickelt. Heute zieht er von Zeit zu Zeit mit einem Programm mit Gedichten und Liedern durch die Lande. Am Freitag, 2. Oktober 2015, war er im Künstlerhof „Roter Ochse“ in Schleusingen zu Gast. Mit einem kräftigen Schuss Satire zog er seine eigene Bilanz zum „Bei-Tritt“ zur Bundesrepublik.