Neues aus Meiningen – BUND erinnert an Tschernobyl und Fukushima

173

Am 11. März 2016 jährte sich zum fünften Mal die Fukushima-Katastrophe. Aus diesem Anlass führte der BUND Schmalkalden-Meiningen eine Aktion in der Meininger Fußgängerzone durch. Das Thema „Radioaktivität“ ist zur Zeit auch das Thema einer Ausstellung im Kunsthaus Meiningen. Saori Kaneko und Richard Welz von der Bauhaus-Uni Weimar arbeiten das Thema mit Fotos und Filmen auf.