Museumsbesuch – „Frauen aus Porzellan“ im Museum Schloss Eisfeld

139

Zur Zeit ist im Museum im Schloss Eisfeld die Sonderausstellung „Zerbrechlich und schön: Frauen und Porzellan“ zu sehen. Diese facettenreiche Beziehung zeigt Frauen aus Schönheitsideal, kurvige Schönheiten und ganz zarte Figürchen. Tänzerinnen auf Geschirr werden genauso gezeigt, wie Teepuppen oder Frauen auf Keramik-Broschen. Die 250 Porzellanobjekte sind noch bis zum 14. August zu sehen.