Kinotipp – The Jungle Book

137

Erneut haben die Disney Studios Rudyard Kiplings Erzählungen „Das Dschungelbuch“ verfilmt. 1967 entstand die Zeichentrickversion. Diesmal ist es eine beeindruckende Mischung aus Realfilm und Computeranimation. Die Geschichte erzählt vom Findelkind Mowgli, welches von einem Wolfsrudel aufgezogen wird. Die Tiere werden in der deutschen Fassung u.a. von Joachim Krol, Armin Rohde, Heike Makatsch, Ben Becker und Jessica Schwarz gesprochen. Der Film läuft zur Zeit u.a. in Suhl, Meiningen und Ilmenau.