Heimatkunde – Hennebergisch-Fränkischer Geschichtsverein

174

Der Hennebergisch-Fränkische Geschichtsverein wurde 1832 von Ludwig Bechstein gegründet. Damit ist er einer der ältesten Geschichtsvereine Deutschlands. Der Verein betreibt Geschichtsforschung speziell zur Zeit des Geschlechtes der Henneberger und pflegt das Kultur- und Denkmalerbe im fränkisch geprägten Südthüringen. Der Verein hat derzeit 130 Mitglieder.