Heimatkunde – Archäologische Funde im Museum Jüchsen

103

Das 1997 neu eingerichtete Museum Jüchsen zeigt Fundstücke des frühgeschichtlichen Siedlungsplatzes Widderstatt (seit 8000 v.u.Z.). Jüchsen im Grabfeld zwischen Meiningen und Römhild gehört zu den ältesten Dörfern in Südthüringen.