Heimatbilder – Tierpark Suhl

94

Der Tierpark Suhl liegt zwischen Ringberg und Döllberg in der Suhler Schweiz. Gegründet 1969 als Wildgehege beherbergt er über 500 Tiere in mehr als 100 Tierarten. Hauptsächlich sind es heimische Wildtiere und Thüringer Haustiere. Seit 2010 gibt es auch Erdmännchen. Einen Höhepunkt bildet das alljährlich im August stattfindene Tierparkfest.