Auf ein Wort – Thema: Geplante Stromtrasse durch die Vorderrhön

111

Alle Proteste vorerst umsonst. Netzbetreiber Tennet hat entschieden: Die unterirdische Gleichstromtrasse geht durch Südthüringen. Die Trasse werde zweimal das Grüne Band durchschneiden sowie die Vorderrhön und den Thüringer Wald tangieren. Tennet hat sich für diesen Trassenverlauf entschieden, weil sie durch weniger dicht besiedeltes Gebiet verlaufe. Am 25. April 2017 diskutierten Politiker und besorgte Bürger in Meiningen über dieses Thema.