Anno 2003 – Tunnellauf unter dem Rennsteig

603

Am 30. März 2003 startete in Zella-Mehlis ein einmaliges und unwiederholbares Laufspektakel. Über 2.000 Läufer*innen waren der Idee gefolgt, einmal unter dem Rennsteig eine Runde zu drehen. Die 28 km lange Strecke führte durch den Hochwaldtunnel, anschließend durch den Rennsteigtunnel (8 km lang) und über die Brücke der Wilde Gera und zurück. Der Rennsteigtunnel wurde dann am 5. Juli 2003 für den Verkehr freigegeben. Hier die Reportage von Rennsteig.TV von 2003