Für Mobile und Pads
LIVESTREAM
direkt über
USTREAM.TV

 
 
   
 



  WETTER CHECK  
 



Die Wetterlage: Sowohl über Lappland als auch über Südwesteuropa herrscht hoher Luftdruck. In diesen Regionen scheint oft die Sonne. Mittel- und Osteuropa werden hingegen noch von Schauern bestimmt.

Am Mittwoch gibt es einen Wechsel von Sonnenschein mit dichten Wolken. Immer wieder kommt es örtlich zu Regenschauern. Die Höchsttemperaturen bei 15 Grad. Im oberen Thüringer Wald 11 Grad. Der Wind weht überwiegend schwach bis mäßig aus West bis Nordwest.

 
 

 
SUHL WETTER
aktuell
 
 

 

  Rennsteigwetter
VORHERSAGE
 
 
  21. September  
 
  Am Donnerstag scheint überwiegend die Sonne, nur hier und da gibt es vereinzelte Wolken. Die Tiefsttemperaturen betragen 5 bis 7 Grad, die Höchstwerte 18 Grad. Am Rennsteig 14 Grad. Dazu weht der Wind nur leicht aus Südwest bis West.

 

 

 
 

22. September

 
 
  Am Freitag teilen sich Sonne und Wolken den Himmel. Dazu kühlt sich die Luft in den Frühstunden auf 6 bis 7 Grad ab und erwärmt sich tagsüber bis auf 20 Grad. Am Rennsteig 16 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südwest.
 
 
 

32. September

 
 
  Am Samstag ist es wechselnd wolkig, gebietsweise scheint die Sonne. Dabei kühlt es sich in den Morgenstunden auf 7 bis 9 Grad ab, im Tagesverlauf werden dann 19 Grad erreicht. Am Rennsteig 15 Grad. Der Wind weht leicht bis schwach aus Nordwest bis Nord.  
 

  Wetterbilder AKTUELL  
 
 

Skiarena Silbersattel

 
 
 

Von der Hohen Warte
in Elgersburg

 
 
 

Vom Eselsberg
auf Masserberg

 
 
 

Friedrichshöhe

 
 

  BAUERNWEISHEITEN  
 



Im September viel Schleh, im Winter viel Schnee.

Bleiben die Schwalben lange, so sei vor dem Winter nicht bange.

Im September große Ameisenhügel - strafft der Winter schon die Zügel.

Ist der September lind, ist der Winter ein Kind.

September warm und klar, verheißt ein gutes nächste Jahr.

 
 




 
 

  Was sonst noch passierte ...  



   


20. September
Schweres Erdbeben erschüttert Mexiko
tagesschau.de
spiegel.de

20. September
Hurrikan "Maria" erreicht Puerto Rico
tagesschau.de

20. September
Deutsches U-Boot-Wrack vor der belgischen Küste entdeckt
tagesschau.de

19. September
1. Bundesliga: FC Schalke 04 - Bayern München 0:3
sportschau.de

19. September
Vergessen und vertrocknet: Pflanzen in deutschen Büros
spiegel.de

19. September
Vor der Wahl: Hochburgen der Parteien
tagesschau.de

18. September
Mit 117 Jahren: Älteste Frau der Welt in Jamaika gestorben
spiegel.de

17. September
Berlin-Tegel unpünktlichster Flughafen in Deutschland
spiegel.de
 
     

  KALENDERBLATT  
     
  x  
     

  In Südthüringen
im KABEL DEUTSCHLAND
analog und digital
 

 

  Rennsteig.TV on air - LIVESTREAM

 

Zur Zeit im LIVESTREAM läuft Sendung 4086 (zeitversetzt)

   
 
 
  PROGRAMM im Kabel digital   Volle Stunde. Volles Programm.
 
   

Sendung 4085 - Montag 18 Uhr bis Dienstag 17 Uhr im Stundentakt
NEUES AUS SUHL -
Silberpfeil von Paul Greifzu nachgebaut (13 min) - Video by VIMEO
OUTDOOR XXL - Premiere für Südthüringentrail (23 min) - Video by VIMEO
HEIMATKUNDE -
Prinzessin Charlotte vom Herzogtum Sachsen-Hildburghausen (8 min)
WISSENSWERTE - Bundestagswahl einfach erklärt (16 min)

Sendung 4086 - Dienstag 18 Uhr bis Mittwoch 17 Uhr im Stundentakt

DAUERWANDERSENDUNG - Zum Stadtberg Hildburghausen (23 min)
HEIMATKUNDE - Zweiländermuseum Rodachtal (10 min)
WERBESENDUNG - Darimana bei 1-2-3-tv (7 min)
BEST OF LATESHOW - Zu Gast bei Daniel Ebert:
Comedian Jonas Greiner aus Lauschau (10 min) - Video by VIMEO
ADAC AUTOTEST - Peugeot 5008 2.0 HDi (3 min)
VOR ORT - Fachmesse "spoga horse" in Köln (7 min)

Dazw. Themen, Tipps & Trends - täglich 5, 11, 17 und 23 Uhr
MODELL+BAHN - Eisenbahn in Görlitz (24 min)
VOR ORT - Virtual Reality im Europapark Rust (6 min) - Video by VIMEO
DAUERWERBESENDUNG - KnobiVital (15 min)
DAUERWERBESENDUNG - Rosaxan (15 min)

Diese Woche im Nachtprogramm:
1 Uhr: Weltweit - Mexiko und Brasilien - 2 Uhr: Nightflight - Impressionen
3 Uhr: Jukebox - 4 Uhr: Weltweit - New York

 
 



SÜDTHÜRINGEN AKTUELL
 

Mittwoch, 20. September 2017

 
   

Benshausen - Abfall und Dachpappe brannte in Garten
In der Nacht zum Dienstag wurde durch einen Zeugen starker Rauch in einem Garten im Sandtal festgestellt. Als Polizei und Feuerwehr vor Ort waren, brannten mehrere mit Laub gefüllte Abfallsäcke, welche mit Dachpappe bedeckt waren. Durch das Feuer wurde weiterhin der Gartenzaun beschädigt. Die Feuerwehr löschte das Feuer. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Zella-Mehlis - Ford kollidierte mit Subaru

Am Montagnachmittag kam es in der Bahnhofstraße zu einem Verkehrsunfall. In einer leichten Rechtskurve geriet ein 27-jähriger Fordfahrer auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit einem entgegenkommenden Subaru. Der 64-jährige Fahrer und dessen 62-jährige Beifahrerin wurden hierbei leicht verletzt. Die beiden Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Suhl - Altes Rathaus ab 25. September wieder geöffnet

Die Bauarbeiten zur Verbesserung des Brandschutzes im Alten Rathaus am Markt stehen kurz vor dem Abschluss. Ab Montag, 25. September, ist das Rathaus wieder geöffnet, so die Stadtverwaltung. Nach derzeitigem Stand wird Sozialdezernent Klaus Lamprecht ab 4. Oktober wieder im Alten Rathaus erreichbar sein, Oberbürgermeister Jens Triebel ab 17. Oktober.

Suhl - Ausstellung zur Oktoberrevolution

Die Oktoberrevolution jährt sich zum 100. Mal. Dazu ist seit Montag im Foyer des Neuen Rathauses die Plakatausstellung "Der Kommunismus in seinem Zeitalter" zu sehen. Auf 25 Tafeln mit über 200 zeithistorischen Fotos, Dokumenten sowie QR-Codes, die mit Filmdokumenten im Internet verlinkt sind, werden Aufstieg und Niedergang der kommunistischen Bewegungen beschrieben.

Zella-Mehlis - Gartenhütte abgebrannt

Eine leerstehrende Gartenhütte auf einem ungenutzten Grundstück am Denkmal ist am Sonntagabend komplett abgebrannt. Verletzt wurde niemand. Die Polizei geht nach ersten Erkenntnissen von Brandstiftung aus und hat die Ermittlungen aufgenommen.

Ruhpolding - Thüringer gewinnen Deutsche Meisterschaft

Die Thüringer Biathletinnen haben am Sonntag die 3x6 km Staffel bei der Deutschen Meisterschaft in Ruhpolding gewonnen. Das Team um Luise Kummer (Frankenhain), Juliane Frühwirt (Tambach-Dietharz) und Marie Heinrich (Großbreitenbach) siegte souverän vor der Staffel aus Bayern. Die Thüringer Männer-Staffel um Erik Lesser (Frankenhain), Philipp Horn (Frankenhain) und Lucas Fratzscher (Oberhof) landete auf den 4. Platz.

Schmalkalden - Zwei Tote bei Wohnungsbrand

Bei einem Wohnungsbrand in Stadtzentrum an Sonntagmorgen sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei handelt es sich um eine 32-jährige Frau und einen Mann, dessen Identität noch nicht geklärt ist. Eine Anwohnerin hatte die Feuerwehr alarmiert. Das Haus ist einsturzgefährdet. Der Sachschaden beläuft sich auf 80.000 Euro. Die Brandursache ist noch unbekannt.

Suhl - Auto brannte aus

Am Samstagnachmittag kam es im Simson-Gewerbepark aus bis ungeklärter Ursache zum Brand eines VW Passat. Das Auto brannte vollständig aus. Durch die Hitzeentwicklung wurde auch die Plane eines in unmittelbarer Nähe stehenden PKW-Anhängers beschädigt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 15.000 Euro. Die Kripo ermittelt.

Heldburg - Schwerer Motorradunfall
Auf der Straße zwischen Bad Colberg und Heldburg kam am Samstagmittag ein 40-jähriger Motorradfahrer in einer Kurve ins Schleudern. Er verlor die Gewalt über seine Maschine, kam nach links ab und krachte frontal in einen Baum. Der Biker musste schwerverletzt mit dem Hubschrauber in ein Klinikum geflogen werden. Am Motorrad entstand ein Schaden in Höhe von 3.000 Euro.

Suhl - Etwas mehr Gäste in der Stadt

Im ersten Halbjahr 2017 sind wieder etwas mehr Gäste nach Suhl gekommen. Bis Juni wurden 42.700 Übernachtungen gezählt. Das waren 0,3 Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2016. Vor allem im Juni zur Schießsport-WM und in den Wintermonaten kamen deutlich mehr Touristen. Im Schnitt blieben die Besucher in den Hotels und Pensionen zweieinhalb Tage - etwas kürzer als im Vorjahreszeitraum.

Meiningen / Zella-Mehlis - Neue Buslinie nach Oberhof

Mit dem Fahrplanwechsel am 10. Dezember will das Landratsamt den Verkehrsknoten Zella-Mehlis noch besser anbinden. Es wird eine neue Buslinie von und nach Oberhof geben. Grund ist die Stilllegung des Bahnhofes Oberhof durch die Bahn. Wochentags sollen die Busse der Meininger Busbetriebs GmbH von 5 bis 21 Uhr im Halbstundentakt, an Wochenend- und Feiertagen von 7 bis 21 Uhr im Stunden- bzw. Zweistundentakt fahren.

Suhl - Rennsteig.TV bald in HD und bei T-Entertain
Ab 26. September wird Rennsteig.TV im Netz von Kabel Deutschland/vodafone neben dem bisherigen Signal in SD dann auch hochauflösend in HD ohne zusätzliche Kosten verbreitet. Gleichzeitig erfolgt die analoge Abschaltung unseres Kanals S23. Dieser wird für Verbreitung unseres Programmes in HD benötigt. Weiter ist die bundesweite Verbreitung von Rennsteig.TV über T-Entertain in Vorbereitung. Start ist hier am 1. Oktober. Weitere Infos folgen.

Suhl - Standsicherheitsprüfung der Grabmale auf den Friedhöfen
Im September findet die diesjährige Standsicherheitsprüfung von Grabmalen auf dem Hauptfriedhof und den Friedhöfen der Suhler Ortsteile statt. Das teilte die Stadtverwaltung mit. Einmal im Jahr müsse diese Prüfung durchgeführt werden. Lose Grabsteine werden mit einem Zettel gekennzeichnet. Der Eigentümer muss sich dann um die Reparatur kümmern.

 
 


SÜDTHÜRINGEN AKTUELL
  Veranstaltungen und Termine
 
   

Suhl - Drei Tage Cister-Symposium
Vom 21. bis zum 23. September findet für die Freunde der Waldzither das 8. Cister-Symposium statt. Es beginnt am Donnerstagabend mit einem Musikantenstammtisch in der "Weiberwirtschaft". Das eigentliche Symposium wird dann am Freitag im "Michel Hotell" eröffnet. Der Samstag steht im Zeichen von verschiedenen Workshops. Abschlusskonzert am Samstag, 23. September" um 19 Uhr in der Tanzgalerie Suhl. Eintritt 10 Euro.

Suhl - Alljährliches Herbstspektakel

Vom 29. September bis zum 3. Oktober ist auf dem Platz der Deutschen Einheit wieder Volksfest-Stimmung angesagt. Täglich ab 11 Uhr lockt das "Suhler Herbstspektakel" mit zahlreichen Fahrgeschäften, Aktions- und Imbiss-Ständen sowie Händlerangeboten zum Besuch. Am Freitag, 29. September, gibt es um 21 Uhr ein großes Höhenfeuerwerk.

Suhl - Wanderung durch das ehemalige Wismut-Glände

Der Bergbauverein "Georgius Agricola" Suhl organisiert am Sonntag, 1. Oktober, wieder eine geführte Wanderung durch das ehemalige Uranerz-Abbaugebiet am Suhler Friedeberg. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Verlagsgebäude "Freies Wort" in der Schützenstraße. Die Wanderung wird etwa zweieinhalb Stunden dauern. Die Teilnehmergebühr beträgt für Erwachsene 5 Euro. Festes Schuhwerk wird unbedingt empfohlen.

Suhl - Mundart an der Volkshochschule erlernen

Am Donnerstag, 19. Oktober, startet in der Volkshochschule im Rathaus Heinrichs um 19 Uhr der neuen Kurs: "Die hennebergisch-fränkische Mundart". Dabei stehen mundartliche Begriffe, Wörter und Bauernregeln aus Orten des hennebergisch-fränkischen Sprachraums im Mittelpunkt des Kursangebotes. Anmeldung unter 03681 80606-0 oder info@vhs-suhl.de

Suhl - Die Frauen der DDR-Staatssicherheit

In der BStU-Außenstelle auf dem Friedberg ist aktuell eine Ausstellung über die Tätigkeit von Frauen bei der Stasi zu sehen. Etwa 13.500 Frauen versahen ständig ihren Dienst in der Uniform der DDR-Staatssicherheit. Sie dienten z.B. als Sekretärinnen, Briefauswerterinnen oder Krankenschwestern. Was waren ihre Beweggründe? Die Ausstellung gibt einen Einblick in die Thematik, die bis zum 22. Dezember zu sehen.

Suhl - "200 Jahre Fahrrad" im Fahrzeugmuseum

Aktuell ist im Fahrzeugmuseum eine neue Sonderausstellung zu sehen. Anlass ist das Jubiläum "200 Jahre Fahrrad", denn am 12. Juni 1817 stellte Karl Freiherr von Drais seine neueste Erfindung, das Laufrad, mit einer Fahrt durch Mannheim vor. Das Fahrzeugmuseum museum erinnert im Rahmen dieser Ausstellung auch an die in Suhl und Umgebung bis 1957 beheimatete Fahrradproduktion. Zu sehen sind Fahrrädern von Simson und Haenel.

Heldburg - Luther-Ausstellung im Burgenmuseum
Im Deutschen Burgenmuseum auf der Veste Heldburg ist aktuell eine neue Sonderausstellung zu sehen. Im Reformationsjubiläum beschäftigt sie sich mit Luthers berühmten Choral "Eine feste Burg ist unser Gott". Dabei geht es um die Wirkung seines Liedes bis heute. Martin Luther hatte auf seinen Reisen mindestens 30 Burgen besucht.

Schleusingen - Sonderausstellung "Himmel und Erde"

Im Naturhistorischen Museum der Bertholdsburg ist derzeit eine sensationelle Sonderausstellung zu sehen. Zwischen "Himmel und Erde" zeigt fliegende Steine und fliegende Tiere, verwurzelte Bäume und Bodenschätze. Mit dabei ist ein 4,6 Mrd. Jahre alter Meteorit mit Edelsteinen im Inneren. Ausgestellt ist auch eine Schachtelhalm-Baum-Wurzel, die erst im vergangenen Jahr in Manebach gefunden wurde. Die Ausstellung ist bis Oktober 2017 zu sehen.

Eisfeld - Ausstellung über den Reformator Justus Jonas
Der Theologe Justus Jonas (geboren 1493) war ein enger Freund von Martin Luther und mit fürstlicher Anordnung Superintendent in Eisfeld. An Justus Jonas erinnert eine Sonderausstellung im Museum im Schloss Eisfeld. Titel der Ausstellung ist "Luther allerorts - aber wo bleibt Justus Jonas?". Die Sonderaustellung ist bis zum 31. Oktober 2017 zu sehen. Der Reformator Justus Jonas starb 1555 in Eisfeld ... stadt-eisfeld.de

Suhl - DVD über RG 28 auch bei Rennsteig.TV erhältlich
"Kommen Rührgeräte in den Himmel?" vom Suhler Filmproduzenten Bert Göhler ist ein Film über die Nachhaltigkeit und über den Kultmixer RG 28, der einst im Elektrogerätewerk Suhl produziert wurde. Die DVD ist auch bei Rennsteig.TV in Suhl im Studio Topfmarkt 1 für 15 Euro erhältlich. Auf der DVD ist auch die Reportage von Rennsteig.TV über die Filmpremiere in Suhl zu sehen. Weitere Infos unter 0 36 81 / 38 87 73

 
 

RENNSTEIG.TV
  Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
 
   

Geschäftsführung: Andreas Witter, Andrea Flörke
Redaktion: Andreas Witter, Andrea Flörke, Achim Heß
Rennsteig.TV GmbH - Topfmarkt 1 - 98527 Suhl
Studiotelefon: 0 36 81 / 3 88 77 3
Mobil Andrea Flörke: 0170 29 111 88
e-mail: info@rennsteig.tv
Internet: www.rennsteig.tv

Werbeberatung und Sendezeitenverkauf: Christian Zienert
Telefon: 0 36 81 / 80 79 57 0
Mobil: 0171 14 173 78
e-mail: marketing@rennsteig.tv