WETTER CHECK  



   



Die Wetterlage: Ein Tief zwischen Island und der nördlichen Nordsee weitet mit westlichen Winden seinen Einfluss ostwärts aus und sorgt auch in Mitteleuropa für merkliche Abkühlung und ein vorübergehendes Ende der Hitze.

Am Freitag überwiegen viele Wolken, nur örtlich gibt es zum Teil auch größere Wolkenlücken. Die Höchsttemperaturen bei 23 Grad. Im oberen Thüringer Wald 19 Grad. Der Wind weht überwiegend mäßig aus West.

 



   

 
SUHL WETTER
aktuell
 
 

 

  Rennsteigwetter
VORHERSAGE
 
 
  24. Juni  
 
  Am Samstag ist der Sonnenschein nur selten durch einige Wolken getrübt. Dabei kühlt es sich in den Morgenstunden auf 11 bis 13 Grad ab, im Tagesverlauf werden dann 22 Grad erreicht. Am Rennsteig 18 Grad. Der Wind weht frisch aus Südwest bis West.  
 
 

25. Juni

 
 
  Am Sonntag fällt aus einer dichten Bewölkung immer wieder Regen. Die Sonne kommt kaum zum Vorschein. Die Luft kühlt sich in der Früh auf 11 bis 13 Grad ab und erwärmt sich während des Tages bis auf 19 Grad. Am Rennsteig 16 Grad. Der Wind weht meist frisch aus westlicher Richtung.  
 
 

26. Juni

 
 
  Am Montag scheint aus einem blauen Himmel ungehindert die Sonne, und es gibt nur sehr vereinzelt wenige Wolken. Die Tiefsttemperaturen betragen 7 bis 8 Grad, die Höchstwerte 22 Grad. Am Rennsteig 18 Grad. Dazu weht der Wind leicht bis schwach aus West.  
 

  Wetterbilder AKTUELL  
 
 

Skiarena Silbersattel

 
 
 

Von der Hohen Warte
in Elgersburg

 
 
 

Vom Eselsberg
auf Masserberg

 
 
 

Friedrichshöhe

 
 

  BAUERNWEISHEITEN  
 



Vor Johanni (23.6.) bitt um Regen,
denn danach kommt er ungelegen.

Viermal Juniregen - bringt zwölffach Segen.

Gibt's im Juni Donnerwetter,
wird auch das Getreide fetter.

Wenn Schwalben niedrig fliegen, wird man Regenwetter kriegen.

Nordwind, der im Juni weht, nicht im besten Rufe steht.

Wie die Junihitze sich stellt,
stellt sich auch die Dezemberkält.

 
 




 
 

  Was sonst noch passierte ...  



   


3. Juni
EU-Bürger in Großbritannien: May stellt Bleiberecht in Aussicht
tagesschau.de

23. Juni
Unwetter in Deutschland
tagesschau.de
spiegel.de

23. Juni
Gesetzesänderung: Bundestag erlaubt WhatsApp-
Überwachung
tagesschau.de

22. Juni
Confed Cup: Deutschland - Chile 1:1
sportschau.de
spiegel.de

22. Juni
Country- und Schlagersänger Gunter Gabriel stirbt nach Treppensturz
tagesschau.de
spiegel.de

22. Juni
Pleite oder nicht? - Boris Becker und die Finanzen
stern.de
spiegel.de

22. Juni
Zerrüttete Kanzlerfamilie: Wie es zum Bruch zwischen Kohl und seinen Söhnen kam
stern.de

22. Juni
Gebietsreform: Landesregierung räumt erstmals Fehler ein
thüringen24.de
 



   

  KALENDERBLATT  
     
  23. Juni
1981 - Die schwedische Schauspielerin und Sängerin Zarah Leander stirbt im Alter von 74 Jahren.

1998 - Die Orchester Gotha und Suhl vereinigen sich zur Thüringen Philharminie.

2004 - Nach einem 1:2 gegen Tschechien scheidet Deutschland in der Vorrunde der EM aus. Trainer Rudi Völler tritt zurück.


24. Juni
1952 - Die erste Ausgabe der BILD-Zeitung erscheint.

1966 - Die Beatles treten während ihrer Blitz-Tournee durch die Bundesrepublik in München auf.

1995 - In Berlin wird die Verhüllung des Reichstagsgebäudes durch das Künstlerehepaar Christo und Jeanne-Claude abgeschlossen.
 
     

  In Südthüringen
im KABEL DEUTSCHLAND
analog und digital
 

 

 
  PROGRAMM im Kabel digital   Volle Stunde. Volles Programm.
 
   

Sendung 3970 - Freitag 18 Uhr bis Samstag 17 Uhr im Stundentakt
NEUES AUS SUHL - Graffiti-Sprayer
verschönern Fußgängertunnel am Bahnhof (10 min) - Video by VIMEO
REPORTAGE - Sommer, Strand & Ferienlager (15 min)
WAS.WANN.WO. - Matthias Reim & Band am 8. Juli in Fambach (6 min)
FESTE FEIERN! -
Kinderkirmes in Pfersdorf bei Hildburghausen (8 min) - Video by VIMEO
VOR ORT - Landesgartenschau in Apolda (9 min) - Video by VIMEO
RENNSTEIG-EXPRESS - Infos aus Südthüringen (12 min)

Sendung 3972 - Samstag 18 Uhr bis Sonntag 17 Uhr im Stundentakt
NEUES AUS SUHL -Eröffnung der
Junioren-WM im Schießen am Herrenteich (16 min) - Video by VIMEO
DAUERWANDERSENDUNG - Kanutour auf der Oberen Werra (14 min)
VOR ORT -
Thüringen stellt sich beim Sommerfest in Berlin vor (18 min) - Video by VIMEO
NEUES AUS SCHLEUSINGEN - Jubelkonfirmation
im Gemeindezentrum St. Johannis (7 min) - Video by VIMEO
MUSEUMSBESUCH - Ausstellung "200 Jahre Fahrrad"
im Fahrzeugmuseum Suhl (7 min) - Video by VIMEO

Dazw. Kulturabend - Fr. bis Mo. 21 Uhr, Sa. bis Di. 1, 10 und 15 Uhr

NONSENF - Die LateShow - Zu Gast bei Daniel Ebert: Claudia Neukirchner (Mitorganisator "Provinzschrei") und Nicole Mey (Sängerin und Musikschullehrerin aus Suhl) - Eine Aufzeichnung vom 16. Juni 2017 im Saal Simson des CCS Suhl (60 Minuten) - Video by VIMEO

Dazw. Themen, Tipps & Trends - täglich 5, 11, 17 und 23 Uhr
KUNOS MUSIKMAGAZIN - Mit dem Rockmusiker Roger Waters (28 min)
LIFESTYLE TV - Mode- und Beauty-Magazin (17 min)
DAUERWANDERSENDUNG - KnobiVital (15 min)

Diese Woche im Nachtprogramm:
1 Uhr: Nonsenf - Die LateShow - 2 Uhr: Weltweit - Mexiko und Brasilien
3 Uhr: Nightflight - Impressionen - 4 Uhr: Weltweit - New York

 
 



SÜDTHÜRINGEN AKTUELL
 

Freitag, 23. Juni 2017

 
    Suhl - WM und Grand Prix im Schießsportzentrum
Am Freitag begann die Junioren-WM im Sportschießen mit Gewehr und Pistole. Dazu sind über 600 Sportler aus 65 Nationen angereist. Weiter findet die WM in der Sportart Target Sprint, sowie ein Grand Prix Wurfscheibe statt. Veranstalter ist der Deutsche Schützenbund. Die Wettkämpfe im Schießsportzentrum auf dem Friedberg dauern bis zum 29. Juni an. Weitere Infos unter suhltrifft.de

Suhl - Deutsche dominieren bei Target Sprint WM

Erstmals wurde am Samstag eine WM im Target Sprint ausgetragen. Die Athleten rannten dabei 3x400 m um den Herrenteich und absolvierten zwei Schießeinheiten mit dem Luftgewehr auf dem Platz der Deutschen Einheit. Und die deutschen Sportler dominierten bei dieser Premiere. 11 von 12 möglichen Medaillien konnte Deutschland holen. Nur beim Sprint der Männer ging Silber an Ägypten. Hier siegte Michael Herr aus Suhl in 4:29,1 Minuten.

Suhl - Sonderstempel zur WM im Sportschießen

Zur Schießsport-WM gibt es einen Sonderstempel der Deutschen Post. Dabei wird das Logo der WM im Zeitraum der Wettkämpfe auf jeden Brief gestempelt, der die Waffenstadt verlässt. Auch auf dem Friedberg gibt der Briefmarkensammlerverein Suhl am Stand der Tourist-Info den Stempel für Sammler auf einer speziellen Souvenirkarte aus. Dort steht auch ein Sonderbriefkasten.

Thüringen - Start in die Sommerferien
Bei bestem Sommerwettter beginnen am Freitag für 240.500 Schüler die Sommerferien. Mit der Zeugnisausgabe endet das Schuljahr an 893 allgemeinbildenden und 112 berufsbildenden Schulen. Zum neuen Schuljahr am 10. August wechseln knapp 16.000 Grundschüler auf weiterführende Schulen. Statistiker rechnen insgesamt mit etwa 2.500 Schülern mehr als in diesem Schuljahr.

Bauerbach - Zusammenarbeit mit dem Meininger Theater
Das Naturtheater "Friedrich Schiller" in Bauerbach und das Meininger Theater werden enger zusammenarbeiten. Dazu wurde am Donnerstag einer Partnerschaftsvertrag zwischen dem Theater und dem Förderverein unterzeichnet. So will das Meininger Theater mit Kostümen und Bühnentechnik helfen, die Öffentlichkeitsarbeit unterstützen und dem Verein ausgesonderte Technik überlassen.

Gehren / Ilm-Kreis - Hoher Schaden bei Hausbrand

Ein Feuer hat in der Nacht zum Donnerstag ein zweigeschossiges Einfamilienhaus und ein angrenzendes Carport komplett zerstört. Die drei Bewohner des Hauses konnten sich vor dem Feuer rechtzeitig in Sicherheit bringen. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch unklar. Der Sachschaden wird nach Angaben der Polizei auf über 400.000 Euro geschätzt.

Thüringen - Ramelow weiter beliebt

Ministerpräsident Bodo Ramelow bleibt weiter beliebteste Spitzenpolitiker Thürigens. Das ist das Ergebnis einer infratest-dimap-Umfrage im Auftrag des MDR. 51 % der Befragten sind mit seiner Arbeit zufrieden. CDU-Chef Mike Mohring kommt hier nur auf 26 %. Bei den Parteien ist das Ergebnis genau umgekehrt. Die CDU liegt mit 37 % deutlich vor der Linken mit 27 %.

Schleusingen - Sporthalle frisch saniert

Die Sporthalle an der Gerhart-Hauptmann-Schule wurde nach der Sanierung am Donnerstag offiziell übergeben. Die Halle wurde komplett wärmegedämmt und erhielt eine Fußbodenheizung. Die Lampen wurden auf LED umgestellt und die Sanitär- und Umkleideräume wurden saniert. Bund und Land förderten die Kosten von insgesamt 710.000 Euro zu 80 Prozent.

Südthüringen - Zunehmende Waldbrandgefahr

Auch in Südthüringen ist das Risiko eines Waldbrandes deutlich gestiegen. In weiten Teilen der Wälder gilt die zweithöchste Warnstufe 4, so ThüringenForst. Vor allem südlich des Rennsteigs droht eine hohe Brandgefahr: Betroffen sind die Forstämter Oberhof, Heldburg, Schönbrunn, Sonneberg und Kaltennordheim. Aktuelle Infos unter thueringenforst.de

Suhl - Stadt muss weiter sparen
Fast einstimmig hat der Stadtrat am Mittwochabend die Fortschreibung des Haushaltssicherungskonzeptes bis 2023 beschlossen. Um den insgesamt über 100 Mio. Euro schweren Haushalt decken zu können, benötigt die Stadt 2017 knapp 11 Mio. Euro an Bedarfszuweisungen vom Land. Ohne diese Zuweisung ist es der Stadt trotz immensen Einsparungen nicht möglich einen ausgeglichenen Haushalt aufzustellen.

Suhl - Reifen auf A 73 geplatzt

Am Mittwochvormittag war auf der A 73 nahe dem Suhler Dreieck ein 57-jähriger Suhler mit seinem Auto unterwegs, als plötzlich der vordere rechte Reifen platzte. Das Fahrzeug kollidierte mit der rechten Leitplanke und blieb anschließend auf dem Standstreifen stehen, so die Autobahnpolizei. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden von etwa 5.200 Euro.

Suhl - Mariani kommt und Petter geht beim VfB

Der VfB Suhl LOTTO Thüringen vermeldet seine erste Neuverpflichtung für die neue Saison. Die US-Amerikanerin Ashley Nichole Mariani verstärkt den VfB auf der Mittelblock-Position. Die 22-Jährige spielte ihre letzte Saison für die Hawkeyes der University of Iowa. Dagegen wird die Libera Michelle Petter den VfB nach zwei Jahren verlassen. Die 20-Jährige kehrt zum Dresdner SC zurück.

Oberhof - Bewerbung für Rodel-WM 2023

Am Samstag entschied der Weltverband FIL, dass die Rodel-WM 2021 im kanadischen Calgary stattfindet. Oberhof musste sich mit 15:20 Stimmen geschlagen geben. Schon jetzt soll ein neuer Anlauf gewagt werden: Oberhof will sich nun für die Rodel-WM 2023 bewerben, so Uwe Theisinger vom Thüringer Rennschlitten- und Bobsport-Verband. Wichtig sei jetzt, trotzdem die Bahn mit Hilfe des Landes zu modernisieren.

Meiningen - Einbruch in Apotheke
Unbekannte Täter drangen in der Nacht zum Dienstag gewaltsam in die Apotheke im REWE-Einkaufskomplex in der Leipziger Straße ein. Sie durchsuchten die Räumlichkeit und entwendeten mehrere hundert Euro Bargeld. Aus einem Schrank entnahmen sie zudem mehrere Packungen Medikamente. Die Kripo ermittelt und sucht Zeugen.

Meiningen - Kleinkind blieb unverletzt nach Sturz vom Balkon
Ein 18 Monate altes Kind fiel am Montag von einem Balkon. Der Junge stürzte vier Meter in die Tiefe, erlitt aber keine Knochenbrüche und blieb auch ansonsten äußerlich unversehrt. Das Kind kam zur medizinischen Überwachung in eine Klinik. Das Kleinkind war beim Spielen mit seinem Bruder auf einen Tisch geklettert und dann über die Brüstung gefallen, so die Polizei.

Suhl - Einbruch in Autohaus auf dem Friedberg
In der Zeit vom 17. bis 19. Juni betraten bislang unbekannte Täter das Gelände eines Autohauses in der Hubertusstraße auf dem Friedberg. Sie brachen insgesamt drei Neufahrzeuge auf und entwendeten aus diesen die Navigationsgeräte sowie die Airbags aus den Lenkrädern. Die Täter
verursachten einen Gesamtschaden von über 20.000 Euro. Die Kripo ermittelt und sucht Zeugen.

Oberhof - "H2Oberhof" mit veränderten Öffnungszeiten

Das Wellnessbad "H2Oberhof" hat seine Öffnungszeiten geändert. Wie die Geschäftsleitung mitteilte, bleibt das Bad künftig montags geschlossen. Das gilt jedoch nicht in den Ferien und an Feiertagen. An den übrigen Tagen bleibt das Bad eine Stunde länger geöffnet, jetzt von 10 bis 22 Uhr. Außerdem ändern sich die Eintrittspreise. Am Wochenende und an Feiertagen wird es für Erwachsene einen Euro teurer. Kinder bis sechs Jahre haben künftig freien Eintritt.

Erfurt - Ausbau der Premium-Wanderwege
Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee hat am Dienstag die neue "Touristische Wanderwegekonzeption Thüringen 2025" im Kabinett vorgelegt. Danach wird das Wanderwegenetz künftig aus maximal 20 Leitrouten bestehen. Dazu gehören u.a. Lutherweg, Rennsteig, Hochrhöner oder der Vogtland-Panorama-Weg. Auf diesen Wegen soll die Qualität maßgeblich verbessert werden. Dafür sollen etwa 18 Mio. Euro investiert werden.

Hildburhausen - Sparkasse schließt Filiale am Markt
Die Kreissparkasse will ihre Filiale am Markt am 14. Juli schließen. Wegen der anhaltenden Niedrigzinsphase muss das Kreditinstitut Kosten sparen, heißt es in einer Mitteilung. Geldautomat und Kontoauszugsdrucker sollen aber am Standort erhalten bleiben. Die fünf Mitarbeiter wechseln in die 500 Meter entfernte Hauptstelle in der Friedrich-Rückert-Straße.

Suhl - DVD über RG 28 auch bei Rennsteig.TV erhältlich

"Kommen Rührgeräte in den Himmel?" vom Suhler Filmproduzenten Bert Göhler ist ein Film über die Nachhaltigkeit und über den Kultmixer RG 28, der einst im Elektrogerätewerk Suhl produziert wurde. Die DVD ist auch bei Rennsteig.TV in Suhl im Studio Topfmarkt 1 für 15 Euro erhältlich. Auf der DVD ist auch die Reportage von Rennsteig.TV über die Filmpremiere in Suhl zu sehen. Weitere Infos unter 0 36 81 / 38 87 73

Suhl - Wahlhelfer gesucht
Die Stadt Suhl sucht für die Durchführung der Bundestagswahl am 24. September ca. 300 Wahlhelfer. Wahlhelfer/innen begleiten am Wahlsonntag die Wahlhandlung in einem der 30 Stimmbezirke. Für das Ehrenamt erhalten sie ein "Erfrischungsgeld" in Höhe von 25 Euro. Wer Wahlhelfer/in werden will, der meldet sich unter 0 36 81 / 74 27 88 oder wahlbuero@stadtsuhl.de. Weitere Infos unter suhltrifft.de

Thüringen - Schönste Fichte gesucht

Die Fichte ist mit 26 % die häufigste Baumart Deutschlands. Ca. 90 % der Erträge aus der Holzente kommen aus dem Fichten-Verkauf. Die Fichte ist der "Baum des Jahres 2017". Aus diesem Anlass sucht der Landesverband Thüringen der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald die schönste Fichte. Fotos mit Standortbeschreibung bis zum 2. September 2017 an info@sdw-thueringen.de. Weitere Infos unter sdw-thueringen.de
 
 


SÜDTHÜRINGEN AKTUELL
  Veranstaltungen und Termine
 
    Kloster Veßra - Fledermausführung im Museum
Zum Auftakt der Sommerferien bietet das Hennebergische Museum am Freitag, 23. Juni, um 20 Uhr eine Fledermausführung an. Experten der Interessengemeinschaft Fledermausschutz und -forschung Thüringen führen durch das Museumsgelände. Mit ein wenig Glück lassen sich sogar einige der scheuen Tiere erblicken.

Bermbach - 29. Meilerfest

Am Wochenende, 24. und 25. Juni, findet am Schwimmbad das traditionelle Meilerfest statt. Der Bermbacher Meilerverein stellt nach alter Bauart den Holzkohlen-Meiler auf. Am Samstag ab 20 Uhr spielt im Festzelt die Partyband Heß. Am Sonntag ab 11 Uhr Frühschoppen. Ab 13 Uhr spielen die Werrataler Musikanten. Um 17 Uhr wird der Meiler feierlich entzündet, der dann zwei Wochen lang aus aufgeschichteten Holz die Holzkohle macht.

Suhl - Pressefeste im Visier der Stasi

Die Pressefeste des Bezirksblattes "Freies Wort" gehörten zu DDR-Zeiten zu den Höhepunkten des gesellschaftlichen Lebens. Doch auch hier war die Stasi immer päsent. Das Stasi-Unterlagen-Archiv stellt in der Veranstaltungsreihe "Geschichte lesen" ausgewählte Maßnahmepläne, Stimmungsberichte und Fotografien vor. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 27. Juni, um 17 Uhr in der BStU-Außenstelle auf dem Friedberg statt. Der Eintritt ist frei.

Suhl - Die Frauen der DDR-Staatssicherheit

In der BStU-Außenstelle auf dem Friedberg ist aktuell eine Ausstellung über die Tätigkeit von Frauen bei der Stasi zu sehen. Etwa 13.500 Frauen versahen ständig ihren Dienst in der Uniform der DDR-Staatssicherheit. Sie dienten z.B. als Sekretärinnen, Briefauswerterinnen oder Krankenschwestern. Was waren ihre Beweggründe? Die Ausstellung gibt einen Einblick in die Thematik, die bis zum 22. Dezember zu sehen.

Suhl - "200 Jahre Fahrrad" im Fahrzeugmuseum

Aktuell ist im Fahrzeugmuseum eine neue Sonderausstellung zu sehen. Anlass ist das Jubiläum "200 Jahre Fahrrad", denn am 12. Juni 1817 stellte Karl Freiherr von Drais seine neueste Erfindung, das Laufrad, mit einer Fahrt durch Mannheim vor. Das Fahrzeugmuseum museum erinnert im Rahmen dieser Ausstellung auch an die in Suhl und Umgebung bis 1957 beheimatete Fahrradproduktion. Zu sehen sind Fahrrädern von Simson und Haenel.

Schleusingen - Sonderausstellung "Himmel und Erde"

Im Naturhistorischen Museum der Bertholdsburg ist derzeit eine sensationelle Sonderausstellung zu sehen. Zwischen "Himmel und Erde" zeigt fliegende Steine und fliegende Tiere, verwurzelte Bäume und Bodenschätze. Mit dabei ist ein 4,6 Mrd. Jahre alter Meteorit mit Edelsteinen im Inneren. Ausgestellt ist auch eine Schachtelhalm-Baum-Wurzel, die erst im vergangenen Jahr in Manebach gefunden wurde. Die Ausstellung ist bis Oktober 2017 zu sehen.

Eisfeld - Ausstellung über den "kleinen" Reformator
Der Theologe Justus Jonas (geboren 1493) war ein enger Freund von Martin Luther und mit fürstlicher Anordnung Superintendent in Eisfeld. An Justus Jonas erinnert eine Sonderausstellung im Museum im Schloss Eisfeld. Titel der Ausstellung ist "Luther allerorts - aber wo bleibt Justus Jonas?". Die Sonderaustellung ist bis zum 10. September 2017 zu sehen. Der Reformator Justus Jonas starb 1555 in Eisfeld.

Suhl - Anmeldung zur Motorrad-Oldtimerausfahrt

Der Förderverein des Fahrzeugmuseums organisiert am Samstag, 16. September, wieder die beliebte Motorrad-Oldtimerausfahrt. Die eintätige Wertungsfahrt geht über 100 km durch den Thüringer Wald. Start und Ziel ist auf dem Platz der Deutschen Einheit in Suhl. Teilnehmen können alle, deren Motorrad eine Suhler Awo ist oder andere Typen vor Baujahr 1950. Anmeldung bis zum 15. August unter fahrzeug-museum-suhl.de
 
 


RENNSTEIG.TV
  Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
 
   

Geschäftsführung: Andreas Witter, Andrea Flörke
Redaktion: Andreas Witter, Andrea Flörke, Achim Heß
Rennsteig.TV GmbH - Topfmarkt 1 - 98527 Suhl
Studiotelefon: 0 36 81 / 3 88 77 3
Mobil Andrea Flörke: 0170 29 111 88
e-mail: info@rennsteig.tv
Internet: www.rennsteig.tv

Werbeberatung und Sendezeitenverkauf: Christian Zienert
Telefon: 0 36 81 / 80 79 57 0
Mobil: 0171 14 173 78
e-mail: marketing@rennsteig.tv