WETTER CHECK  
 



Die Wetterlage: Mitteleuropa befindet sich zwischen hohem Luftdruck über Osteuropa und tiefem Druck bei Irland. Dadurch scheint häufig die Sonne, doch im Westen und über dem Bergland sind Wolken mit örtlichen Schauern und Gewittern unterwegs.

Am Donnerstag scheint überwiegend die Sonne, nur hier und da gibt es vereinzelte Wolken. Die Höchstwerte 23 Grad. Im oberen Thüringer Wald 19 Grad. Dazu weht der Wind schwach aus Südost.

 
 

 
SUHL WETTER
aktuell
 
 

 

  Rennsteigwetter
VORHERSAGE
 
 
  26. April  
 
  Am Freitag kommt die Sonne kaum hinter den Wolken hervor. Meist regnet es aus einer dichten Bewölkung. Dazu kühlt sich die Luft in den Frühstunden auf 6 bis 8 Grad ab und erwärmt sich tagsüber bis auf 13 Grad. Am Rennsteig 9 Grad. Der Wind weht mäßig, in Böen frisch aus Nordwest.
 
 
 

27. April

 
 
  Am Samstag ziehen immer wieder teils ergiebige Regenschauer heran. Die Sonne kommt nur örtlich zum Vorschein, und die Temperaturen gehen am Morgen auf 3 bis 6 Grad zurück. Am Tage steigen die Werte dann auf 13 Grad. Am Rennsteig 9 Grad. Der Wind weht mäßig, in Böen frisch aus Südwest.  
 
 

28. April

 
 
  Am Sonntag gibt es eine dichte Bewölkung ohne Wolkenlücken. Die Sonne kommt nicht zum Vorschein. Die Tiefstwerte liegen bei 2 bis 4 Grad, die Höchsttemperaturen bei 13 Grad. Am Rennsteig 9 Grad. Der Wind weht überwiegend schwach bis mäßig aus Süd.  
 

  Wetterbilder AKTUELL  
 
 

Skiarena Silbersattel

 
 
 

Von der Hohen Warte
in Elgersburg

 
 
 

Vom Eselsberg
auf Masserberg

 
 
 

Friedrichshöhe

 
 

  BAUERNWEISHEITEN  
 



Wie jetzt an Markus (25.4.) sich das Wetter hält, so ist es auch oft im Herbst zur Ernte bestellt.

April macht das, was er will.

Wenn der April bläst ins Horn, steht es gut um Heu und Korn.

 
 




 
 

  IN EIGENER SACHE  
     
  Lust auf Heimat jetzt auch in HD und bei Entertain TV

Wir sind drin!
Seit 20. April 2018 ist Rennsteig.TV auch über Entertain der Telekom in SD-Qualität frei zu empfangen. Rennsteig.TV liegt auf dem Programmplatz 589. Auch in der LokalTVApp auf Kanal 20 ist Rennsteig.TV in der Auflistung lokaler Sender zu finden. Wir können so jetzt bundesweit von über 3 Mio. Entertain-Kunden gesehen werden.


Seit 28. September 2017 wird Rennsteig.TV im Netz von Vodafone/Kabel Deutschland neben dem bisherigen Signal in SD (Programmplatz 153) jetzt auch hochauflösend in HD (Programmplatz 185) ohne zusätzliche Kosten verbreitet. Diese Nummern gelten nur für Digital Receiver und Digitale Video Recorder von Vodafone. Alle anderen am besten Suchlauf starten, wenn nicht schon geschehen. Wer es kann, auch über eine Frequenzzuweisung kann Rennsteig.TV eingestellt werden: SD (S03) 122 Mhz - HD (S23) 322 Mhz.

Gleichzeitig erfolgte die analoge Abschaltung unseres Kanals S23. Dieser wurde für Verbreitung unseres Programmes in HD benötigt. Aus Anrufen wissen wir, dass viele unserer Zuschauer bei der Suche unseres Programms Probleme haben. Bitte den technischen Kundenservice von Vodafone unter 0800 / 5 26 66 25 anrufen. Auch wir von Rennsteig.TV können Hilfe anbieten unter 0 36 81 / 38 87 73 oder info@rennsteig.tv
 
     

  In Südthüringen
im KABEL DEUTSCHLAND
analog und digital
 

 

 

 
  SENDEPLAN im Kabel digital   Volle Stunde. Volles Programm.
 
   

Sendung 4744 - Dienstag 18 Uhr bis Mittwoch 17 Uhr im Stundentakt
VOR ORT - Bildungscampus im BTZ Rohr-Kloster (8 min) - Video by VIMEO
VOR ORT -
Teilhabezentrum der Diakonie in Zella-Mehlis (7 min) - Video by VIMEO
RATGEBER - Gartentipp: Türkischer Gemüsepaprika (9 min)
NONSENF - DIE WOCHENSHOW - Satire und Unfug mit Daniel Ebert (18 min)
WIR KOCHEN GUT -
Kochen mit dem Rührgerät RG 28 (19 min) - Video by VIMEO

Sendung 4745 - Mittwoch 18 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr im Stundentakt
VOR ORT - Offroad Cup in Suhl-Dietzhausen (9 min)
VOR ORT - Töpfermarkt in Römhild (11 min)
RATGEBER - Gartentipp: Sommerporree anbauen (10 min)
NONSENF - DER TALK -
Football-Team Suhl Gunslingers (30 min) - Video by VIMEO

Sendung 4746 - Donnerstag 18 Uhr bis Freitag 17 Uhr im Stundentakt
FREIZEIT-TIPP - Reiter- und Bauernhof in Frauenwald (12 min)
VOR ORT - Bildungscampus im BTZ Rohr-Kloster (8 min) - Video by VIMEO
RATGEBER - Gartentipp: Hochbeete bepflanzen (10 min)
NONSENF - DIE WOCHENSHOW - Satire und Unfug mit Daniel Ebert (20 min)
RENNSTEIG-EXPRESS - Infos aus Südthüringen (8 min)

THEMEN, TIPPS & TRENDS - täglich 5 Uhr, 11 Uhr, 17 Uhr und 23 Uhr
KUNOS MUSIKMAGAZIN - Mit Steve Hackett (27 min)
LIFESTYLE TV - Mode- und Beauty-Magazin (9 min)
ADAC AUTOTEST - Honda CR-V 1.5 (4 min)
RATGEBER - Gartentipp: Radieschen anbauen (5 min)
DAUERWERBESENDUNG - Rosaxan (15 min)

TEST-LIVESTREAM unter cms.rennsteig-tv.de

 
 


SÜDTHÜRINGEN AKTUELL
 

Donnerstag, 25. April 2019

 
   

Südthüringen - Zu trockene Wälder
Die Waldbrandgefahr in Südthüringen steigt weiter, so ThüringenForst. So gilt aktuell im Bereich der Forstämter Heldburg und Sonneberg die zweithöchste Warnstufe 4. Dort können Forstämter Grillplätze und Feuerstellen aus Sicherheitsgründen sperren. Ansonsten gilt im Thüringer Wald die Warnstufe 2 oder 3. Erst ab Freitag wird es kühler und Regen aus West wird kommen. Aktuelle Situation unter thueringenforst.de

Suhl - 139 Kandidaten zur Stadtratswahl zugelassen

Der Wahlausschuss hat am Dienstag über die Zulassung der eingereichten Wahlvorschläge zur Stadtratswahl am 26. Mai entschieden. Mit Ausnahme von "Die Partei", der Unterstützungsunterschriften fehlten, wurden alle Vorschläge bestätigt, so Stadtwahlleiterin Manuela Haase. Demnach treten AfD, CDU, Die Linke, FDP, Freie Wähler, Grüne und SPD mit insgesamt 139 Kandidaten zur Wahl an.

Hildburghausen - Beim Fahrspurwechsel nicht aufgepasst

Am Mittwochabend befuhr ein Mann mit seinem Seat die rechte Fahrspur der Moritz-Mitzenheim-Straße. Beim Wechseln auf die linke Fahrspur übersah der Fahrer einen Volvo, der bereits auf dieser Fahrspur unterwegs war. Der Volvo-Fahrer wich nach links aus und stieß gegen ein Verkehrsschild sowie einen Mauervorsprung. Es entstand Sachschaden von etwa 5.000 Euro. Verletzt hat sich niemand.

Hildburghausen - Kochtopf auf dem Herd vergessen

Der Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Theodor-Neunbauer-Straße hörte am Mittwochnachmittag das Piepsen eines Brandmelders aus der Nachbarwohnung. Es roch außerdem nach verbranntem Essen. Der Mann informierte Polizei und Feuerwehr. Da der Wohnungsinhaber nicht zu Hause war, musste die Tür eingetreten werden. Auf dem eingeschalteten Herd stand ein Kochtopf, der stark qualmte.

Suhl - Lauter-Brücke wird repariert
Seit Dienstag wird die Fußgängerbrücke über die Lauter in Suhl repariert. Die marode Brücke war erst 2007 errichtet worden. 2016 war sie gesperrt worden. Die Sanierung von Hüfners Brücke kostet nach Angaben der Stadt rund 200.000 Euro. Die Brücke verbindet die beiden Suhler Wohngebiete Lautenberg und Aue.

Schleusingen - Anschlusstelle wieder frei

Die A 71-Anschlussstelle Schleusingen ist nach den Reparaturarbeiten wieder komplett frei, so ein Sprecher des Landesamtes für Bau und Verkehr. Die Reparaturarbeiten laufen auf der Strecke zwischen Suhl und Schleusingen aber bis Ende Juni weiter. Weil der Fahrbahnbelag rissig geworden war, gilt seit einem Jahr ein Tempolimit. Dieses soll nach Abschluss der Arbeiten aufgehoben werden.

Sonneberg - Verfolgungsjagd mit der Polizei

Einen 48-jährigen Autofahrer wollte die Polizei am Dienstagabend in der Innenstadt kontrollieren. Der Mann ignorierte die Kontrolle und gab stattdessen Gas. Er fuhr auf die B89 und bog später auf einen Feldweg ab. In Mengersgereuth-Hämmern ließ der Mann schließlich sein Fahrzeug stehen und flüchtete zu Fuß. Zeugen stellten den Mann kurze Zeit später. Der 48-Jährige besaß keinen Führerschein und stand unter Drogen, so die Polizei.

Meiningen - Fahren unter Alkohol
Am späten Montagabend stellten Polizisten einen 40-jährigen Autofahrer in der Werrastraße fest, der 3,61 Promille in den Alkomaten pustete. Nach der Blutentnahme im Klinikum wurde der 40-Jähriger erneut von der Ploizei erwischt. Der Atemalkoholgehalt lag immer noch über 3 Promille. Am Dienstagabend kontrollierten Polizisten einen 35-jährigen Fahrrad-Fahrer in der Leipziger Straße, der 2,23 Promille in den Alkomaten pustete.

Unterkatz - Pferd auf Koppel verletzt
Ein weiteres Mal fügte ein Unbekannter einem Pferd schlimme Verletzungen zu. Das Tier stand in der Nacht zum Dienstag auf einer eingezäunten Pferdekoppel in Unterkatz. Am Dienstagmorgen stellte die Besitzerin mehrere Schnittwunden und Hämatome im Genitalbereich der Stute fest, die tierärztlich versorgt werden mussten. Lebensgefahr bestand für das Pferd nicht. Die Ermittlungen laufen und Zeugen werden gesucht.

Wartburgkreis - Gegen Suedlink demonstriert
Zum ersten Mal haben am Ostermontag Menschen aus Thüringen, Bayern und Hessen gemeinsam gegen die Stromtrasse "Suedlink" protestiert. In Lauchröden im Wartburgkreis gingen über 1.000 Demonstranten auf die Straße. Die Initiatoren wollen den Bau der geplanten Erdkabel-Trasse verhindern. Mit ihr soll Windstrom von Norddeutschland in den Süden transportiert werden. Die Gegner befürchten, dass darüber auch ausländischer Atom- und Kohlestrom fließen könnte.

Geschwenda - Totes Baby gefunden

Bei dem gefundenen toten Baby handelt es sich um ein Mädchen. Das teilte die Staatsanwaltschaft Erfurt mit. Zwei Spaziergänger mit Hunden hatten am Ostersamstag bei Geschwenda den toten Säugling entdeckt. Schätzungen zufolge war das Mädchen zum Zeitpunkt seines Todes bis zu drei Monate alt. Die Polizei hatte den Fundort weiträumig auf Spuren abgesucht. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Verdachts auf Totschlag gegen unbekannt.

Eisfeld - 67 Kandidaten bewerben sich um Stadtratsitz
Für die 20 Sitze im Stadtrat Eisfeld bewerben sich 67 Kandidaten. 20 davon kommen von den Freien Wählern Eisfeld (EFW). Außerdem stehen 12 Kandidaten von der CDU und 15 von der Linke zur Wahl. Die SPD stellt 7 Kandidaten. Vom Bündnis Zukunft Hildburghausen (BZH) stehen zwei und von der Freien Wähler Gemeinschaft Sachsenbrunn 11 Kandidaten zur Abstimmung. Am 26. Mai wird in Eisfeld ein neuer Stadtrat gewählt.

Gehren - Wohnhaus durch Brand zerstört
Am Sonntagabend ist in Gehren im Ilm-Kreis ein Wohnhaus durch ein Feuer zerstört worden. Laut Polizei ist die Brandursache noch unklar. Die zum Wohnhaus umgebaute Scheune wurde komplett zerstört. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen 65.000 Euro. U.a. waren die Freiwilligen Feuerwehren Gehren, Möhrenbach, Ilmenau und Gräfinau-Angstedt im Einsatz.

Eisfeld - Schloss wird weiter saniert
Im Eisfelder Schloss haben Sanierungsarbeiten begonnen. Noch in diesem Jahr sollen die ersten sieben Museumsräume und der Schlosssaal fertiggestellt werden, so Museumsleiter Heiko Haine.Das Schloss in Eisfeld wird für rund 7 Mio. Euro rekonstruiert. Die Außenarbeiten sind bereits abgeschlossen. U. a. wurden dafür die Muschelkalksteine am Schlossturm wie ursprünglich verputzt. Enstanden ist außerdem ein Anbau mit einem Fahrstuhl.

Suhl - Trainer verlängerte beim VfB
Der VfB Suhl Lotto Thüringen hat den Vertrag mit Chefcoach Mateusz Zarczynski um ein weiteres Jahr verlängert. Er hatte in der zurückliegenden Saison das Team erstmals über eine komplette Spielzeit betreut. Die angestrebten Play-Offs verpassten die Suhlerinnen knapp. Wie der Verein weiter mitteilte, werden Libera Rene Sain und Zuspielerin Kim Robitaille in der nächsten Saison nicht mehr zum Team gehören.

Oberhof - Sommer-Grand-Prix der Kombinierer
In Oberhof wird es nach neun Jahren Pause wieder internationale Wettkämpfe in der Nordischen Kombination geben. Ende August sollen zwei Wettbewerbe des Sommer-Grand-Prix stattfinden, so eine Sprecherin der Weltverbandes FIS. Außerdem sind parallel für die Frauen zwei Wettbewerbe geplant. Der Kalender soll auf einer Tagung der FIS Ende Mai in Kroatien offiziell bestätigt werden.

Frauenwald - Kalkung der Wälder
Zur Verbesserung des Waldbodens will ThüringenForst in diesem Jahr rund 800 Hektar Wald kalken. Dabei sollen im Bereich des Forstamtes Frauenwald per Hubschrauber etwa 2.400 Tonnen Magnesiumkalk gestreut werden, so die Forstanstalt. Teile des Waldbodens waren durch Schadstoffe in der Luft geschädigt worden. Die Maßnahme im Bereich Frauenwald ist für den Herbst geplant.

Suhl - Gipfelwanderweg steht zur Wahl
Der zertifizierte Suhler Gipfelwanderweg steht aktuell zur Wahl von
"Deutschlands schönsten Wanderwegen". In der Kategorie "Touren" steht er auf der Wahlliste. Bis zum 30. Juni können sich die Wanderfreunde über
www.wandermagazin.de beteiligen und mit ihrer einmaligen Stimmabgabe an einem attraktiven Gewinnspiel teilnehmen. Der Gipfelwanderweg führt über 30 km und über 7 der höchsten Gipfel des Thüringer Waldes.

 



SÜDTHÜRINGEN AKTUELL
  Veranstaltungen und Termine
 
    Schmiedefeld/R. - Maibaumaufstellen
Am Samstag, 27. April , findet ab 15 Uhr das traditionelle Maibaumstellen am Brauplatz im Suhler Ortsteil Schmiedefeld/R. statt. Neben selbst gebackenem Kuchen der Kirmesmädels gibt es hausgemachte Bratwürste und Rostbrätel der ortsansässigen Fleischerei Uwe Kummer. Auch Durstlöscher kommen nicht zu kurz. Es laden ein der Kirmesverein Schmiedefeld e.V. und die Freiwillige Feuerwehr Schmiedefeld.

Suhl - "Ernstgemeint" in der Kulturbaustelle

Liedermaching steht am Samstag, 27. April, ab 20 Uhr in der Kulturbaustelle auf dem Programm: Drei Männer – sechs Fäuste – drei Gitarren – das ist "Ernstgemeint". Die drei Jungs aus Potsdam kreieren ein einmaliges Seh- und Hörerlebnis und zaubern einen Akustikmix vom Liedermaching über Pop, Rock bis zum eingängigsten Schlager. Tanzen, Lachen, Grölen, Mitsingen wird bei Konzerten dieser Band schwer empfohlen.

Eisfeld - Frühlingsmarkt und verkaufsoffener Sonntag

Traditionell lädt am Sonntag, 28. Mai, der Frühlingsmarkt von 10 bis 18 Uhr mit einem vielfältigen Angebot von Waren ein. Weiter laden die Einzelhändler in der Innenstadt ab 13 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Auch die Eisfelder Automeile auf dem Edeka-Parkplatz erwartet zahlreiche Besucher. Der Trödelmarkt auf dem Kirchplatz ab 9 Uhr gehört mittlerweile zum festen Bestandteil des Frühlingsmarktes.

Kloster Veßra - Unterwäsche im Museum

Noch bis zum 23. Juni ist im Hennebergischen Museum die Sonderausstellung "praktisch + reizend: Unterwäsche - Ein Kulturhistorische Blicke auf das Darunter". Es gibt erotische, witzige und skurrile, schöne und pragmatische Exponate zu sehen: Hemdhosen, Unterröcke, lange Unterhosen, Korsetts, Büstenhalter und vieles mehr. Dabei stehen sowohl historische als auch aktuelle Wäschewelten im Fokus.

Suhl - Ballnacht mit Joachim Llambi
Am Samstag, 18. Mai, findet zum 1. Mal die Suhler Ballnacht im CCS statt. Als Stargast ist Joachim Llambi mit dabei. Er gestaltet zwei Workshop mit Standardtänzen, jeweils 14 bis 15.30 Uhr und 15.30 bis 17 Uhr. Ab 19 Uhr wird im Großen Saal Live-Musik von der Band "Happy Feeling" geboten. Mit dabei die Deutschen Meister Jenny und Jonatan Rodriguez Perez. Karten im Vorverkauf in der Tourist-Info im CCS.
 
 


RENNSTEIG.TV
  Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
 
   

Geschäftsführung: Andreas Witter, Andrea Flörke
Redaktion: Andreas Witter, Andrea Flörke, Achim Heß
Rennsteig.TV GmbH - Topfmarkt 1 - 98527 Suhl
Studiotelefon: 0 36 81 / 3 88 77 3
Mobil Andrea Flörke: 0170 29 111 88
e-mail: info@rennsteig.tv
Internet: www.rennsteig.tv

Werbeberatung und Sendezeitenverkauf: Christian Zienert
Telefon: 0 36 81 / 80 79 57 0
Mobil: 0171 14 173 78
e-mail: marketing@rennsteig.tv