Für Mobile und Pads
LIVESTREAM
direkt über
USTREAM.TV

 
 
   
 



  WETTER CHECK  
 



Die Wetterlage: Ein Tief bei Island bringt in milderer Luft viel Regen über den Britischen Inseln und in Frankreich. An der Grenze zur kälteren Luft fällt gebietsweise Schnee.

Am Sonntag ist größtenteils mit dichter Bewölkung und zeitweiligen Schneefällen zu rechnen, Am Tage steigen die Werte auf 1 Grad. Im oberen Thüringer Wald -2 Grad. Der Wind weht leicht bis schwach aus nördlichen Richtungen.

 
 

 
SUHL WETTER
aktuell
 
 

 

  Rennsteigwetter
VORHERSAGE
 
 
  22. Januar  
 
  Am Montag schneit es zeitweise aus einer dichten Wolkendecke. Die Tiefsttemperaturen betragen -7 bis -3 Grad, die Höchstwerte 1 Grad. Am Rennsteig -1 Grad. Dazu weht der Wind schwach aus Süd.
 
 
 

23. Januar

 
 
  Am Dienstag wechselt sich die Sonne mit leichter Bewölkung ab. Die Tiefstwerte liegen bei -4 bis -2 Grad, die Höchsttemperaturen bei 2 Grad. Am Rennsteig 0 Grad. Der Wind weht überwiegend mäßig aus Süd bis Südwest.
 
 
 

24. Januar

 
 
  Am Mittwoch ist der Himmel weitgehend wolkenverhangen. Dabei kühlt es sich in den Morgenstunden auf 0 bis 2 Grad ab, im Tagesverlauf werden dann 7 Grad erreicht. Am Rennsteig 4 Grad. Der Wind weht frisch aus Süd bis Südwest..  
 

  Wetterbilder AKTUELL  
 
 

Skiarena Silbersattel

 
 
 

Von der Hohen Warte
in Elgersburg

 
 
 

Vom Eselsberg
auf Masserberg

 
 
 

Friedrichshöhe

 
 

  BAUERNWEISHEITEN  
 



Ziehen Wolken am Agnestag (21.1.) über den Grund, bleibt die Ernte stets gesund.

Im Januar viel Regen und wenig Schnee, tut Saaten, Wiesen und Bäumen weh.

Auf kalten trocknen Januar folgt oft viel Schnee im Februar.

Wirft der Maulwurf seine Hügel neu, währt der Winter bis zum Mai.

Je frostiger der Januar, desto freundlicher das Jahr.

 
 




 
 

  Was sonst noch passierte ...  



   


21. Januar
Ein Jahr nach Amtsantritt: Massenproteste gegen Trump
sportschau.de

20. Januar
1. Bundesliga: SC Freiburg - RB Leipzig 2:1
sportschau.de

20. Janaur
Abfahrtsklassiker in Kitzbühel: Dreßen gewinnt sensationell die "Streif"
sportschau.de

20. Januar
Bundesinstitut kritisiert: Fernsehköche setzen alle 50 Sekunden die Gesundheit der Zuschauer aufs Spiel
stern.de
spiegel.de
 
     

  IN EIGENER SACHE  
     
  Lust auf Heimat jetzt auch in HD

Seit 28. September wird Rennsteig.TV im Netz von Vodafone/Kabel Deutschland neben dem bisherigen Signal in SD (Programmplatz 153) jetzt auch hochauflösend in HD (Programmplatz 185) ohne zusätzliche Kosten verbreitet. Diese Nummern gelten nur für Digital Receiver und Digitale Video Recorder von Vodafone. Alle anderen am besten Suchlauf starten, wenn nicht schon geschehen. Wer es kann, auch über eine Frequenzzuweisung kann Rennsteig.TV eingestellt werden: SD (S03) 122 Mhz - HD (S23) 322 Mhz.

Gleichzeitig erfolgte die analoge Abschaltung unseres Kanals S23. Dieser wurde für Verbreitung unseres Programmes in HD benötigt. Aus Anrufen wissen wir, dass viele unserer Zuschauer bei der Suche unseres Programms Probleme haben. Bitte den technischen Kundenservice von Vodafone unter 0800 / 5 26 66 25 anrufen. Auch wir von Rennsteig.TV können Hilfe anbieten unter 0 36 81 / 38 87 73 oder info@rennsteig.tv
 
     

  In Südthüringen
im KABEL DEUTSCHLAND
analog und digital
 

 

  Rennsteig.TV on air - LIVESTREAM

 

Aus technischen Gründen z. Zt. kein LIVESTREAM

   
 
 
  SENDEPLAN im Kabel digital   Volle Stunde. Volles Programm.
 
   

Sendung 3235 - Freitag 18 Uhr bis Samstag 17 Uhr im Stundentakt
UNSER WALD - "Wilde Samstage" in Untermaßfeld (13 min) - Video by VIMEO
BEST OF LATESHOW - Zu Gast bei Daniel Ebert:
Ehemaliger Skispringer Bernd Eckstein (23 min) - Video by VIMEO
RATGEBER - Neue Wohnideen auf Messe "imm" in Köln (5 min)
KINONEWS - Aktuelle Filmvorstellungen (14 min)
HEIMATBILDER - Winter im Vessertal (5 min)

Sendung 3227 - Samstag 18 Uhr bis Sonntag 17 Uhr im Stundentakt
VOR ORT - Nach dem Sturmtief "Friederike" (8 min)
SPORT AKTUELL - Rodel-Weltcup in Oberhof (34 min) - Video by VIMEO
DAUERWERBESENDUNG - Automarkt mit Christian (9 min) - Video by VIMEO
EUROJACKPOT - Ziehung vom 19. Januar 2018 (9 min) - Video by VIMEO

Sendung 3238 - Sonntag 18 Uhr bis Montag 17 Uhr im Stundentakt

FREIZEIT-TIPP -
Klettern unter Tage im Erlebnisbergwerk Merkers (12 min) - Video by VIMEO
HEIMATKUNDE - Hexenverfolgung in Suhl (23 min)
VOR ORT - Nach dem Sturmtief "Friederike" (8 min)
KINONEWS - Aktuelle Filmvorstellungen (13 min)
RATGEBER - Neue Wohnideen auf Messe "imm" in Köln)

Dazw. Themen, Tipps & Trends - täglich 5, 11, 17 und 23 Uhr

KUNOS MUSIKMAGAZIN - Jimmy Cornett and The Deadmen (30 min)
DAUERWERBESENDUNG - KnobiVital (15 min)
DAUERWERBESENDUNG - Rosaxan (15 min)

Diese Woche im Nachtprogramm:
1 Uhr: Nightflight - Impressionen - 2 Uhr: Jukebox - Hits nonstop
3 Uhr: Rennsteig Magazin - 4 Uhr: Nightflight - Impressionen

 
 


SÜDTHÜRINGEN AKTUELL
 

Sonntag, 21. Januar 2018

 
   

Lillehammer / Norwegen - Rodler ohne Podestplatz
Beim Rodel-Weltcup haben am Sonntag die deutschen Herren das Podest verfehlt. Beim Sieg des Italieners Dominik Fischnaller war Johannes Ludwig (Oberhof) als Vierter bester Deutscher. Felix Loch (Berchtesgaden) leistete sich im 2. Lauf einen schweren Fahrfehler und fiel von Rang 2 auf 5 zurück. Der Russe Roman Repilow kam auf den 2. Rang. Dritter wurde Wolfgang Kindl aus Österreich. Andi Langenhan (Zella-Mehlis) kam nur auf den 19. Platz.

Südthüringen - Ski und Rodel sehr gut

In der Nacht zum Sonntag hat es im Thüringer Wald noch einmal 10 cm Neuschnee gegeben. So liegen am Rennsteig über 60 cm Schnee. So gibt es sehr gute Wintersportbedingungen. Loipen und Skiwanderwege sind derzeit auf ca. 790 km präpariert. Zahlreiche Liftanlagen und Rodelbahnen haben geöffnet. Teilweise bestehen noch Einschränkungen aufgrund umgestürzter Bäume nach Sturmtief "Friederike". Bitte die jeweiligen Hinweise zu den Strecken beachten.

Meiningen - VfB Suhl kann noch gewinnen
Die Volleyballerinnen des VfB Suhl haben am Samstag nach hartem Kampf ihr Bundesligaspiel gegen die Roten Raben Vilsbiburg mit 3:1 (33:31, 25:21, 23:25, 25:19) gewonnen. Es ist der 3. Saisonsieg in der 1. Bundesliga. Mit 9 Punkten liegt der VfB Suhl aktuell auf dem 9. Tabellenplatz. Dagegen vorlor Schwarz-Weiß Erfurt mit 0:3 beim VC Wies baden.

Suhl - Drei Kandidaten für OB-Wahl

Die SPD Suhl hat ihren Vorsitzenden Stephan Nagel für die Oberbürgermeisterwahl nominiert. Der 50-jährige Suhler sitzt seit 2014 für die SPD im Stadtrat und ist Vorsitzender der IG BAU Südthüringen. Damit stehen für die OB-Wahl in Suhl drei Kandidaten fest. Für die CDU geht der Fraktionsvorsitzende im Stadtrat André Knapp ins Rennen. Der Amtsinhaber Jens Triebel (parteilos) will für die Freien Wähler für eine dritte Amtszeit antreten. Ob die Linkspartei einen eigenen Kandidaten nominiert, soll in der kommenden Woche entschieden werden. Die Kommunalwahl findet am 15. April statt.

Lillehammer / Norwegen - 7. Sieg für Eggert/Benecken

Die Weltmeister Toni Eggert und Sascha Benecken (Suhl) haben beim Rodel-Weltcup am Samstag ihren 7. Saisonsieg gefeiert. Das Doppelsitzer-Duo setzte sich auf der Olympiabahn von 1994 klar vor Peter Penz und Georg Fischler (Österreich) durch und steht kurz vor seinem 3. Gewinn des Gesamtweltcups. Die Olympiasieger Tobias Wendl und Tobias Arlt (Berchtesgaden) fuhren auf den 3. Rang.

Lillehammer / Norwegen - Britcher gewann vor Geisenberger

Mit einem hervorragenden 2. Lauf hat die US-Amerikanerin Summer Britcher am Samstag beim Rodel-Weltcup Natalie Geisenberger (Miesbach) den Sieg noch weggeschnappt. Auf Rang 3 fuhr Julia Taubitz (Annaberg-Buchholz), die die leicht verletzte Tatjana Hüfner (Blankenburg) auf Platz 4 verwies. Dajana Eitberger (Ilmenau) stützte im 2. Lauf und schied aus.

Frauenwald - Schlittenhunde-Rennen verschoben

Die für 27./28. Januar geplante Deutsche Meisterschaft im Schlittenhunde-Rennen in Frauenwald wird verschoben, so der Thüringer Schlittenhunde-Sportclub. Trotz Neuschnee sind im Moment nur 60 % der Strecken für Gespanne befahrbar. Die Deutsche Meisterschaft soll jetzt am 16. Februar starten.

Deutschland - Hoher Schaden nach "Friedericke"

Das Orkantief "Friederike" hat am Donnerstag in Deutschland Schäden von einer halben Milliarde Euro angerichtet. Das geht aus ersten Schätzungen der Deutschen Versicherungswirtschaft hervor. Mindestens acht Menschen verloren in dem Sturm ihr Leben, darunter ein 28-jähriger Feuerwehrmann in Bad Salzungen.
"Friederike" gilt als der schwerste Sturm in Deutschland seit "Kyrill" im Jahr 2007. Allerdings war "Kyrill" deutlich verheerender. Der Sturm schlug mit mehr als 2 Mrd. Euro Schaden zu Buche.
Auch in den Thüringer Wäldern richtete das Orkantief hohen Schaden an. ThüringenForst verzeichnet bisher insgesamt 330.000 Festmeter Schadholz.

Thüringen - Wieder mehr Drogentote

Die Zahl der Drogenopfer ist in Thüringen wieder gestiegen. 2017 sind 15 Menschen an den Folgen des Drogenkonsums gestorben. Im Jahr davor waren es 12 Tote. Experten warnen vor allem vor der hochgefährlichen Droge Crystal Meth. In Südthüringen gab es im vergangenen Jahr 7 Drogentote.

Suhl - Besucherrekord im Fahrzeugmuseum

41.705 Gäste besuchten 2017 das Fahrzeugmuseum im CCS Suhl. Das ist ein neuer Besucherrekord, so Museumsleiter Michael Scheibe. Damit hat sich die Besucherzahl innerhalb von zehn Jahren verdoppelt. 2007 hat man etwa 27.000 Gäste gezählt.

Oberhof - Zwei WM-Bewerbungen für 2023
2023 soll neben der Biathlon-WM auch die Rodel-WM am Grenzadler ausgetragen werden. Der Thüringer Rodel- und Bobsportverband hat nach dem erfolgreichen Weltcup angekündigt, sich für 2023 zu bewerben. Die letzte Rodel-WM fand in Oberhof 2008 statt.

Suhl - Schnelles Internet bei Vodafone

Vodafone hat die erste Stufe seines Ausbauprogramms im Kabel-Glasfasernetz vollendet. Ab sofort können alle 21.000 Haushalte, die ans Netz von Vodafone angeschlossen sind, mit bis zu 400 Mbit/s im Internet surfen. 4.000 Haushalte in Suhl können heute bereits mit 500 Mbit/s im Internet surfen. Bis spätestens Ende 2020 will Vodafone sein gesamtes Kabelnetz auch in Suhl auf neue Spitzengeschwindigkeiten von einem Gigabit pro Sekunde aufrüsten.

Suhl - Betrunkener Radfahrer

Ein 36-jähriger Radfahrer wurde am Mittwochabend durch die Polizei vor dem Waffenmuseum gestoppt, da er in deutlichen Schlangenlinien fuhr. Ein Test vor Ort ergab einen Alkoholwert von 1,62 Promille. Ab 1,6 Promille gilt ein Radfahrer nach dem Gesetz als absolut fahruntauglich. Deshalb musste der Mann im Klinikum eine Blutprobe abgeben und erhielt eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Merbelsrod - Unfall beim Abbiegen
Am Mittwochmorgen wollte ein 32-Jähriger mit seinem Ford in Merbelsrod im Landkreis Hildburghausen nach links auf einen Firmenparkplatz abbiegen. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden Ford Transit und stieß mit diesem zusammen. An den Fahrzeugen entstand Schaden in Höhe von jeweils 5.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Walldorf - Fahranfängerin fuhr in Leitplanke

Eine 18-Jährige kam am Mittwochmorgen auf der B 19 zwischen Wasungen und Walldorf mit ihrem Opel Corsa nach einem Überholvorgang ins Schleudern und prallte mit dem Kleinwagen in die Leitplanke. Zum Glück blieb die junge Frau unverletzt. Am Corsa entstand jedoch Totalschaden. Mit der kaputten Leitplanke und dem Auto beläuft sich der Schaden auf 4.000 Euro.

Sonneberg/Hildburghausen - Kandidaten für Landratswahl

Für die Landratswahlen am 15. April stehen die ersten Kandidaten fest. Die Sonneberger CDU schickt Danny Dobmeier ins Rennen. Er ist Kreisvorsitzender der CDU und auch im Thüringer Landesvorstand. Die amtierende Landrätin Christine Zitzmann tritt nicht mehr an. In Hildburghausen nominierte die CDU den bisherigen Landrat Thomas Müller. Er ist inzwischen seit 24 Jahren Landrat des Kreises Hildburghausen und kandidiert für seine fünfte Amtszeit.

Suhl - Vereine können Fördermittel beantragen

Kulturvereine der Stadt können bis zum 15. Februar Fördermittel bei der Stadtverwaltung beantragen. Der Finanztopf wurde dafür aufgestockt. So können Vereine nun bis zu 2.000 Euro für eine Veranstaltung bekommen. Bisher waren es maximal 1.000 Euro pro Veranstaltung. Der Ausschuss für Kultur, Bildung und Sport der Stadt wird über die eingereichten Anträge beraten und entscheiden.

Berlin - Schuldirektor aus Themar ausgezeichnet

Insgesamt 21 Auszeichnungen an Pädagogen und Projekte aus ganz Deutschland wurden am Montag in Berlin für besonderes pädagogisches Engagement geehrt. Darunter Matthias Beschow, der Schulleiter der Anna-Frank-Regelschule in Themar. Der 57-Jähriger wurde in der Kategorie "Schüler zeichnen Lehrer aus" geehrt. Matthias Beschow unterrichtet in Themar Wirtschaft, Informatik und Technik. Nach dem Motto "Fit fürs Leben" versuche er, den Unterricht so praxisbezogen wie nur möglich zu gestalten.

 
 

SÜDTHÜRINGEN AKTUELL
  Veranstaltungen und Termine
 
   

Suhl - Lesung mit Frank Michael Wagner
Am Mittwoch, 24. Januar, findet um 19 Uhr in der Buchhandlung am Topfmarkt die erste Lesung der "Lesereihe 2018" des Südthüringer Literatursalons statt. Es liest der Rudolstädter Autor Frank Michael Wagner aus seinem neuen Roman.

Suhl - Karaoke-Party in der Jugendschmiede
Am Samstag, 27. Januar, findet im Jugendkulturzentrum Jugendschmiede ab 19 Uhr eine Karaoke-Party statt. Jeder kann teilnehmen. Gesungen wird von schnulzig schön über besinnlich schwungvoll bis krachend polternd. Die ersten zehn Mutigen erhalten ein Freigetränk. Der Eintritt ist frei.

Suhl - Versteigerung von Fundsachen
Am Samstag, 3. Februar, wird in der Zeit von 9 bis 12 Uhr im Foyer des Neuen Rathauses eine öffentliche Versteigerung von Fundsachen durchgeführt. Die Gegenstände (z.B. Fahrräder, Uhren) können eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung vor Ort besichtigt werden. Verlierer oder Finder mit Anspruch auf Eigentumserwerb haben zuvor die Gelegenheit ihre Rechte im Fundbüro (Telefon 0 36 81 / 74 23 00) geltend zu machen.

Schmiedefeld/R. - Schmiedefelder Winterzauber
Am Samstag, 10. Februar, startet auf dem Sportplatz um 10 Uhr der Schmiedefelder Schneeschuhlauf und um 12 Uhr das Schneeskulpturenbauen. Gebaut wird bis 16 Uhr in drei Rubriken: Familie, Kinder und am weitesten angereist. Abends steigt eine Open Air Snow Party. Am Sonntag 11. Februar, wird wieder zur Beteiligung an der Winterholzkohlengrillkette aufgerufen. Beginn ist um 11 Uhr.

Suhl - Politischer Aschermittwoch im CCS
Parteiübergreifend und unterhaltsam - das ist das Markenzeichen des Politischen Aschermittwochs in Suhl. Dieser findet am Dienstag, 13. Februar, um 19 Uhr im Großen Saal des CCS statt. Redner bei Daniel Ebert sind Stadträte, OB Jens Triebel und Ministerpräsident Bodo Ramelow. Abgerundet wird das Programm von Beiträgen der Suhler Karnevals-Vereine. Musikalische Gäste sind Nicole Mey, die Anonymics und das Unterhaltungsorchester Singertal. Karten in der Tourist-Info Suhl.

Suhl - DVD über RG 28 auch bei Rennsteig.TV erhältlich

"Kommen Rührgeräte in den Himmel?" vom Suhler Filmproduzenten Bert Göhler ist ein Film über die Nachhaltigkeit und über den Kultmixer RG 28, der einst im Elektrogerätewerk Suhl produziert wurde. Die DVD ist auch bei Rennsteig.TV in Suhl im Studio Topfmarkt 1 für 15 Euro erhältlich. Auf der DVD ist auch die Reportage von Rennsteig.TV über die Filmpremiere in Suhl zu sehen. Weitere Infos unter 0 36 81 / 38 87 73

 
 

RENNSTEIG.TV
  Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
 
   

Geschäftsführung: Andreas Witter, Andrea Flörke
Redaktion: Andreas Witter, Andrea Flörke, Achim Heß
Rennsteig.TV GmbH - Topfmarkt 1 - 98527 Suhl
Studiotelefon: 0 36 81 / 3 88 77 3
Mobil Andrea Flörke: 0170 29 111 88
e-mail: info@rennsteig.tv
Internet: www.rennsteig.tv

Werbeberatung und Sendezeitenverkauf: Christian Zienert
Telefon: 0 36 81 / 80 79 57 0
Mobil: 0171 14 173 78
e-mail: marketing@rennsteig.tv