WETTER CHECK  
 



Die Wetterlage: Das kräftige Hoch "Xerxes" über dem Ostatlantik weitet sich ostwärts über das Europäische Festland aus und sorgt in weiten Teilen Westeuropas für Sonnenschein. Jedoch schickt ein Tief über dem Weißen Meer Regenwolken über das Baltikum und Mitteleuropa bis nach Nordfrankreich.

Am Montag überwiegen viele Wolken, nur örtlich gibt es zum Teil auch größere Wolkenlücken. Die Höchsttemperaturen bei 14 Grad. Im oberen Thüringer Wald 12 Grad. Der Wind weht überwiegend leicht, teils schwach aus Nordwest bis Nord.

 
 

 
SUHL WETTER
aktuell
 
 

 

  Rennsteigwetter
VORHERSAGE
 
 
  23. Oktober  
 
  Am Dienstag kommt die Sonne nur noch gelegentlich zum Vorschein, meist wird sie von Wolken verdeckt. Die Tiefsttemperaturen betragen 1 bis 3 Grad, die Höchstwerte 11 Grad. Am Rennsteig 9 Grad. Dazu weht der Wind mäßig, teils frisch aus West.  
 
 

24. Oktober

 
 
  Am Mittwoch kommt die Sonne kaum hinter den Wolken hervor. Meist regnet es aus einer dichten Bewölkung. Dazu kühlt sich die Luft in den Frühstunden auf 9 bis 11 Grad ab und erwärmt sich tagsüber bis auf 13 Grad. Am Rennsteig 9 Grad. Der Wind weht frisch aus Nordwest.  
 
 

25. Oktober

 
 
  Am Donnerstag ist es überwiegend stark bewölkt, nur vereinzelt gibt es Wolkenlücken und ein wenig Sonnenschein. Dabei kühlt es sich in den Morgenstunden auf 5 bis 7 Grad ab, im Tagesverlauf werden dann 12 Grad erreicht. Am Rennsteig 9 Grad. Der Wind weht mäßig aus West bis Nordwest.  
 

  Wetterbilder AKTUELL  
 
 

Skiarena Silbersattel

 
 
 

Von der Hohen Warte
in Elgersburg

 
 
 

Vom Eselsberg
auf Masserberg

 
 
 

Friedrichshöhe

 
 

  BAUERNWEISHEITEN  
 



Nach dem Sankt Gallus-Tag (16.10.) nichts mehr im Garten bleiben mag.

Oktober und März gleichen sich allerwärts.

Ist der Oktober warm und fein, kommt ein scharfer Winter drein. Ist er aber nass und kühl, mild der Winter werden will.

Im Oktober der Nebel viel, bringt im Winter der Flocken Spiel.

Bringt der Oktober viel Regen, ist’s für die Felder ein Segen.

 
 




 
 
  Was sonst noch passierte ...  



   


xxx

 
     

  IN EIGENER SACHE  
     
  Lust auf Heimat jetzt auch in HD und bei Entertain TV

Wir sind drin!
Seit 20. April 2018 ist Rennsteig.TV auch über Entertain der Telekom in SD-Qualität frei zu empfangen. Rennsteig.TV liegt auf dem Programmplatz 589. Auch in der LokalTVApp auf Kanal 20 ist Rennsteig.TV in der Auflistung lokaler Sender zu finden. Wir können so jetzt bundesweit von über 3 Mio. Entertain-Kunden gesehen werden.


Seit 28. September 2017 wird Rennsteig.TV im Netz von Vodafone/Kabel Deutschland neben dem bisherigen Signal in SD (Programmplatz 153) jetzt auch hochauflösend in HD (Programmplatz 185) ohne zusätzliche Kosten verbreitet. Diese Nummern gelten nur für Digital Receiver und Digitale Video Recorder von Vodafone. Alle anderen am besten Suchlauf starten, wenn nicht schon geschehen. Wer es kann, auch über eine Frequenzzuweisung kann Rennsteig.TV eingestellt werden: SD (S03) 122 Mhz - HD (S23) 322 Mhz.

Gleichzeitig erfolgte die analoge Abschaltung unseres Kanals S23. Dieser wurde für Verbreitung unseres Programmes in HD benötigt. Aus Anrufen wissen wir, dass viele unserer Zuschauer bei der Suche unseres Programms Probleme haben. Bitte den technischen Kundenservice von Vodafone unter 0800 / 5 26 66 25 anrufen. Auch wir von Rennsteig.TV können Hilfe anbieten unter 0 36 81 / 38 87 73 oder info@rennsteig.tv
 
     

  In Südthüringen
im KABEL DEUTSCHLAND
analog und digital
 

 

 

 
  SENDEPLAN im Kabel digital   Volle Stunde. Volles Programm.
 
   

Sendung 4229 - Sonntag 18 Uhr bis Montag 17 Uhr im Stundentakt
HEIMATKUNDE - Schleusingen und seine Ortsteile (21 min) - Video by VIMEO
HEIMATKUNDE - Die Bleßberghöhle bei Schalkau (26 min)
OH DU SCHÖNER HERBST -
Gedichte mit Manfred Weigel (8 min) - Video by VIMEO
ADAC AUTOTEST - BMW X4 xDrive 30i (5 min)

Sendung 4230 - Montag 18 Uhr bis Dienstag 17 Uhr im Stundentakt
VOR ORT - Gummistiefel-Werfen in Ebertshausen (11 min) - Video by VIMEO
WIR KOCHEN GUT - Schweinefilet mit Pfifferlinge (22 min) - Video by VIMEO
NONSENF - DIE WOCHENSHOW - Satire und Unfug mit Daniel Ebert -
Musik von Einfach Calle (16 min) - Video by VIMEO
HEIMATBILDER - Hohe Warte bei Elgersburg (3 min)
RENNSTEIG-EXPRESS - Infos aus Südthüringen (8 min)

Dazw. Themen, Tipps & Trends - täglich 5, 11, 17 und 23 Uhr
KUNOS MUSIKMAGAZIN - Erste Allgemeine Verunsicherung - Teil 1 (30 min)
DAUERWERBESENDUNG - KnobiVital (15 min)
DAUERWERBESENDUNG - Rosaxan (15 min)

 
 


SÜDTHÜRINGEN AKTUELL
 

Montag, 22. Oktober 2018

 
   

Ilmenau - Daniel Schultheiß ist neuer OB
Daniel Schultheiß wurde am Sonntag zum neuen Oberbürgermeister gewählt. Der 38-Jährige war als gemeinsamer Kandidat von SPD, Linken, Grünen, Bürgerbündnis und Pro Bockwurst angetreten. Schultheiß kam auf 51,4 %. Der von FDP und Freien Wählern unterstützte CDU-Landtagsabgeordnete Andreas Bühl erreichte 40,9 %. Der dritte Kandidat, der parteilose Stefan Sandmann, kam auf 7,7 %. Die Wahlbeteiligung lag bei 49,3 %.

Suhl - Betrunken mit dem Fahrrad unterwegs
Während der Streifenfahrt am Sonntagabend stellten Polizisten einen betrunkenen Fahrrad-Fahrer in der Wehnergasse fest, der ohne Licht fuhr und undeutlich redete. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab bei dem 51-Jährigen einen Wert von 1,92 Promille. Der Mann kam ins Klinikum zur Blutentnahme. Danach brachten die Beamten den Mann sowie sein Fahrrad nach Hause. Er erhielt eine Anzeige.

Suhl - Medailleurpreis 2018 vergeben
Im Oberrathaussaal wurde am Samstag der Deutsche Medailleurpreis 2018 verliehen. Der bundesweite Preis ging an Almuth Lohmann-Zell aus Halle/S.. Sie konnte die Jury mit einer Medaille zum Thema "Tans-Woman" überzeugen. Der Preis wird alle zwei Jahre vergeben und ist mit 3.000 Euro dotiert. 28 Künstler hatten insgesamt 47 Werke eingereicht. Die Idee für die Vergabe des Preises stammt vom Suhler Heimatforscher Ernst Fischer.

Viernau - Toter bei Wohnungsbrand
Am Samstagmorgen ereignete sich in der Dolmarstraße ein Wohnungsbrand. Der Pflegedienst wollte die Betreuung eines 88-jährigen durchführen. Der Pfleger stellte im Haus starken Rauch, fand den Mann leblos im Esszimmer und zog ihn ins Freie. Dort begann er bis zum Eintreffen des Notarztes mit der Reanimation. Die eintreffende Notärztin konnte jedoch nur noch den Tod des 88-Jährigen feststellen. Die Kripo ermittelt zur Brandursache.

Schmiedefeld/R. - Fördergeld für Aussichtsturm
Für den einsturzgefährdeten Aussichtsturm auf dem 944 Meter hohen Finsterberg bei Schmiedefeld/R. gibt das Land 200.000 Euro, so Bürgermeister Reinhart Pulvers. 20.000 Euro steuert die Gemeinde bei. Der Aussichtsturm ist seit zwei Jahren gesperrt, weil die Holzkonstruktion verfault ist. Im nächsten Jahr soll an gleicher Stelle ein neuer Turm in Stahlbauweise entstehen. Verkleidet wird das Bauwerk mit Lärchenholz.

Erfurt - Schulessen wird teurer
Laut Medienberichten rechnet die Landeselternvertretung mit einen Rückgang der Kinder, die das Schulessen nutzen. Sozial schwächere Familien könnten die Kosten kaum noch aufzubringen. Weiter planen zahlreiche Anbieter, ihre Preise für Schulessen im nächsten Jahr anzuheben. Zur Begründung hieß es, viele Lebensmittel seien teurer geworden. Außerdem steigt zum 1. Januar der Mindest-Stundenlohn. Derzeit liegen die Preise im Schnitt bei 2,63 Euro.

Rippertshausen - Unbekannte beschädigten neun Autos
Auf dem Gelände einer Firma in der Meininger Straße in Rippertshausen beschädigten Unbekannte am Freitag die Frontscheiben von neun Fahrzeugen. Diese waren allesamt gesplittert. Es entstand Sachschaden von etwa 5.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen.

Wernshausen - "Zwick" wieder befahrbar

Nach mehrwöchiger Sperrung wurde am Freitag die wichtige Kreuzung "Zwick" wieder für den Verkehr freigegeben. Baulich wurden u.a. Bordsteine angepasst, Ampel abgebaut, eine Verkehrsinsel beseitigt und Kurven begradigt. Außerdem hat jetzt der Verkehr von der B19 in Richtung Rhön und weiter in den Großraum Hessen Vorrang. Dadurch soll es zu weniger Staus kommen.

Oberhof - Panorama-Hotel soll verkauft werden
Laut Medienberichten soll das Panorama-Hotel in Oberhof verkauft werden. Die Ahorn Hotels & Resorts Gruppe will das Haus übernehmen. Die Hotelkette betreibt schon das Berghotel in Friedrichroda. Der jetzige Betreiber des Panorama-Hotels, die H-Hotels-Gruppe, hat den möglichen Verkauf weder bestätigt noch dementiert. Das 1969 gebaute Panorama-Hotel ist dringend sanierungsbedürftig. Das 15-geschossige Hotel verfügt über fast 400 Zimmer.

Suhl - Gute Stimmung bei Südthüringer Unternehmen
In der Herbstumfrage der IHK Südthüringen konnte der Konjunkturklima-Index um drei Punkte zulegen und liegt jetzt bei 126,7 von 200 möglichen Punkten. Fast 56 % der Unternehmen bewerten ihre Lage als gut. Für die kommenden Monate erwarten 21 % der Firmen noch bessere Geschäfte. Allerdings wird das Wirtschaftswachstum vor allem durch den Mangel an Fachkräften und die Entwicklungen auf bestimmten ausländischen Märkten eingebremst, so IHK-Hauptgeschäftsführer Ralf Pieterwas.

 




SÜDTHÜRINGEN AKTUELL
  Veranstaltungen und Termine
 
   

Suhl - Abschiedsspiel für "Mila"
Am Mittwoch, 24. Oktober, beendet die Volleyballerin Miloslava "Mila" Lauerova ihre aktive Bundesliga-Karriere mit ihrem letzten Spiel beim Test des VfB Suhl Lotto Thüringen gegen Schwarz-Weiß Erfurt. Gleichzeitig ist auch der erste Auftritt der Suhlerinnen in der "neuen" Wolfsgrube. Der Eintritt für Milas Abschiedsspiel beträgt 5 Euro. Die Einnahmen gehen jeweils hälftig an zwei karitative Einrichtungen in Suhl. Spielbeginn ist 18 Uhr.

Schleusingen - Vortag über Saurier im Museum
In Thüringen waren viele Saurier zu Hause. Das belegen etliche Funde. In der Vortragsreihe "Natur und Geschichte" werden die Besucher am Mittwoch, 24. Oktober, um 19.30 Uhr im Museum in der Berholdsburg in die Saurier-Zeit entführt. Museumsdirektor Ralf Werneburg stellt dabei alle wichtigen Thüringer Saurier vor und er spannt den Bogen von der Ausgrabung über die Präparation und wissenschaftliche Erforschung bis hin zur Ausstellung im Museum.

Suhl - Bowlingturnier im CCS
Das Jugendforum Suhl veranstaltet am Samstag, 27. Oktober, von 14 bis 18 Uhr ein großes Bowlingturnier in der Bowlingbahn im CCS Suhl. Die Teilnahme ist für alle ab 14 Jahren kostenlos. Anmeldung in den Suhler Jugendclubs, in der Jugendschmiede in Bahnhofstraße oder über jugendforumsuhl@gmail.com. Während des Turnier gibt es ein Freigetränk. Am Ende warten tolle Pokale für die Gewinner.

Suhl - Anmeldung für "Industrie Intouch"

"Anfassen, dabei sein und erleben" - unter diesem Motto steht wieder die Veranstaltung "Industrie Intouch Thüringer Wald". 35 Unternehmen sind am Donnerstag, 1. November, ab 16 Uhr dabei. Sie alle präsentieren ihre Ausbildungsmöglichkeiten, Karrierechancen, Technologien und Produkte. Angesprochen fühlen sollten sich Schüler, Studenten und Rückkehrwillige. Anmelden unter industrie-intouch.de

Schleusingen - Kino im Museum

Jörg Spannbauer vom Kino2Go lädt am Freitag, 2. November, um 20 Uhr alle Interessierten zum Kinofilm "Gundermann" in das Naturalienkabinett des Museums in der Bertholdsburg ein. "Gundermann" erzählt von einem Baggerfahrer, der Lieder schreibt und singt. Regisseur Andreas Dresen blickt auf das Leben von Gerhard "Gundi" Gundermann, einem der prägendsten Künstler der Nachwendezeit. Er starb 1998, mit gerade einmal 43 Jahren. Der Eintritt kostet 7 Euro.

Suhl - Lesung verschoben
Die für den 15. November geplante Provinzschrei-Nachlese mit Carmen Maja Antoni und Jennipher Antoni unter dem Titel "Von großen Männern und von großen Frauen und umgekehrt" wird auf Freitag, 16. November, verschoben. Ort und Uhrzeit werden beibehalten. Die Lesung beginnt um 20Uhr im Gagarinsaal in Suhl. Alle bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Suhl - Vodafone schaltet analog ab

Im Versorgungsnetz Südthüringen schaltet Vodafone (Kabel Deutschland) am 7. März 2019 das analoge Fernsehen im Kabel ab. Um dann weiterhin fernsehen zu können, wird ein digitales Empfangsgerät benötigt. Rennsteig.TV ist schon seit einem Jahr nicht mehr im analogen Netz zu finden - digital in SD (Programmplatz 153) und hochauflösend in HD (Programmplatz 185). Weiter wird unser Programm über T-Entertain bundesweit verbreitet.

Suhl - DVD über RG 28 auch bei Rennsteig.TV erhältlich

"Kommen Rührgeräte in den Himmel?" vom Suhler Filmproduzenten Bert Göhler ist ein Film über die Nachhaltigkeit und über den Kultmixer RG 28, der einst im Elektrogerätewerk Suhl produziert wurde. Die DVD ist auch bei Rennsteig.TV in Suhl im Studio Topfmarkt 1 für 15 Euro erhältlich. Auf der DVD ist auch die Reportage von Rennsteig.TV über die Filmpremiere in Suhl zu sehen. Weitere Infos unter 0 36 81 / 38 87 73

 
 


RENNSTEIG.TV
  Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
 
   

Geschäftsführung: Andreas Witter, Andrea Flörke
Redaktion: Andreas Witter, Andrea Flörke, Achim Heß
Rennsteig.TV GmbH - Topfmarkt 1 - 98527 Suhl
Studiotelefon: 0 36 81 / 3 88 77 3
Mobil Andrea Flörke: 0170 29 111 88
e-mail: info@rennsteig.tv
Internet: www.rennsteig.tv

Werbeberatung und Sendezeitenverkauf: Christian Zienert
Telefon: 0 36 81 / 80 79 57 0
Mobil: 0171 14 173 78
e-mail: marketing@rennsteig.tv